Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Rock Klassic Crossover Productions
Mein Name ist Nicolas Borner, ich habe Kirchenmusik in Zürich studiert und arbeite jetzt als Dirigent, Organist, Sänger und Komponist in Berlin. Nach meinem letzten erfolgreichen Rock Klassik Projekt "Träume leben", möchte ich nun diese Crossover-Musik weiterentwickeln. In meinem nächsten Projekt soll ein neues Album in komplett eigener Produktion im eigenen Tonstudio entstehen. Mit deiner Unterstützung investierst du direkt in das Mischpult und die Abhörmonitore meines Studios.
Berlin
5.015 €
5.000 € Fundingziel
10
Fans
5
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Rock Klassic Crossover Productions

Projekt

Finanzierungszeitraum 05.10.15 11:07 Uhr - 03.01.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juli 2016
Fundingziel 5.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Nachdem ich diesen Sommer mein Kirchenmusikstudium in Zürich erfolgreich abgeschlossen habe, brenne ich nun darauf eigene Projekte zu realisieren. Wie bei meinem letzten Projekt "Träume leben", das ich über Startnext finanzieren konnte, soll es auch diesmal wieder um die Verbindung von klassischer mit populärer Musik gehen.

Bereits während meines Studiums war es mir immer ein großes Anliegen, neben der klassischen Ausbildung, vor allem in der Rockmusik tätig zu sein und meine beiden Interessengebiete miteinander zu verknüpfen. So veranstaltete ich bereits im Sommer 2013, im Rahmen meines Bachelorabschlusses ein großes Konzert, bei dem ich eigene Kompositionen zur Aufführung brachte. Dabei gelang es mir schon, über 60 junge MusikerInnen für meine Musik zu begeistern. So entstand ein äußerst erfolgreiches Crossover-Projekt, bei dem eine Band mit Vocal- und Instrumentalsolisten unterstützt durch Orchester und Chor unter meiner Leitung mitwirkten. Ein Tonmeister fertigte eine professionelle Aufnahme an, welche ich Ihnen bei Interesse gerne zukommen lasse.

Im Jahr 2014 gelang es mir über Startnext mein zweites großes Crossover-Projekt zu realisieren. Mit Hilfe der Unterstützung vieler Fans gelang es mir, über 4000 € zu sammeln, womit ich meine CD "Träume leben", zusammen mit einer Rock Band, einem Vokal- und einem Instrumentalensemble bei Patrick Wind im Tonstudio "Human Touch Media" in Konstanz produzieren konnte. Auch diese CD können Sie hier bekommen.

Durch diese Projekte konnte ich sehr viel Erfahrung sammeln, in den Bereichen Komposition und Arrangement, sowie in der technischen Komponente des Produzierens im Bereich des Studios, des Mix und des Masterings. Auf Basis dieser Erfahrungen möchte ich nun meine Arbeit in diesen Bereichen weiterentwickeln und neue Wege beschreiten. In einem eigenen Tonstudio möchte ich meine neuen Ideen produzieren und nächstes Jahr meine erste eigens produzierte Rock-Klassik-Crossover CD veröffentlichen. Dabei sollen die Arrangements noch klarer werden, als bei meinen letzten Projekten. Elemente aus Trancemusik und Musik aus anderen Kulturkreisen sollen meine Arrangements bereichern.

Um die Produktion und damit auch die Arrangements zu vereinfachen werde ich mich diesmal auf eine Band aus Vocals, Synthesizer, 2 Gitarren, Bass und Drums beschränken, was die Musik "ursprünglicher" machen soll.
Die Besonderheit bei diesem Album wird sein, dass ich selber wieder im "Altus"- (Countertenor) Register singen werde. Außerdem werde ich die Musik durch das Spiel an einer Pedalorgel bereichern, was ich in meinem Video demonstriere.

Das Projekt zielt darauf ab, weitere junge Musiker von dieser Musik zu Begeistern und in meinem eigenen Tonstudio einen Treffpunkt für moderne Musiker zu kreieren. Es soll schließlich nicht bei der Produktion einer CD bleiben, sondern ein kreativer Ort für neuartige Musik entstehen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es, ein eigenes Tonstudio in Berlin einzurichten und mit anderen jungen Musikern eine erste eigene Crossover CD zu produzieren. Dies soll der Beginn eines Treffpunkts sein, an dem Musiker unterschiedlicher Stile zusammenkommen und moderne Crossover Musik produzieren können. Der ersten CD sollen also viele Weitere folgen. Ich möchte zusammen mit meinen Mitmusikern die Idee der Verbindung von alter mit neuer Musik, über mein Studio hinaus in Berlin verbreiten und auch über Konzerte meine Musik den Hörern zugänglich machen.

Sobald ich das Geld beisammen habe, werde ich einen Studioraum in Berlin mieten und ihn mit der entsprechenden Technik ausstatten. Bis dahin läuft bereits meine Kompositionsphase, in der schonmal die Musik entsteht, welche dann später produziert werden soll. Mein "Startensemble" bestehend aus 2 Gitarren, Bass und Schlagzeug steht bereits. Ich selber werde die Synthesizer einspielen und singen. Im April 2016 soll dann die erste CD erscheinen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil ein neuer, nie da gewesener Sound entstehen soll und man damit direkt in die Weiterentwicklung von moderner Crossover Musik investiert und eine Basis für die Zusammenarbeit von Musikern unterschiedlicher Stile legt. Die erste CD wird ein tolles Beispiel für diese Zusammenarbeit sein und den Hörer begeistern!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld dieser Kampagne fließt direkt in die technische Ausstattung meines Studios. Ich werde damit die wichtigsten Geräte für ein Tonstudio finanzieren. Konkret werde ich mit den 5000 € das Mischpult und die Abhör-Monitore finanzieren. Die Geräte werden sehr hochwertig sein und speziell für diesen "Musikstil" ausgesucht, um später ein authentisches Klangbild zu erhalten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Durch mein Studium in Zürich und meine langjährige Erfahrung im Bereich der Bandarbeit und Produktion habe ich mir inzwischen ein Umfeld von Musikern aufbauen können. Diese unterstützen mich immer wieder tatkräftig bei meiner Arbeit . Die Zürcher Hochschule der Künste ist auch bei diesem Projekt ein erster Anlaufpunkt. Die zahlreichen Komponisten, Produzenten und Dirigenten, die ich dort kennengelernt habe, werden mich mit Ideen und Vorschlägen unterstützen.
Tonmeister Patrick Wind aus Konstanz, mit dem ich lange zusammengearbeitet habe und der mich immer wieder unterstützt und mit seinem fachlichen Know How überzeugt hat, wird auch diesmal ein wichtiger Ratgeber bei technischen wie auch musikalischen Fragen sein.
Auch in Berlin konnte ich inzwischen ein Netz aus Musikern und Gönnern spannen, die bei meinem Vorhaben hinter mir stehen werden.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.148.650 € von der Crowd finanziert
4.837 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH