Crowdfunding beendet
Die Bar Rotbart in Neukölln möchte in Kooperation mit Brewer's Tribute ihr Rotbier vor dem Wegschütten bewahren. Mit genügend Unterstützer:innen können die Produktionskosten gedeckt werden, um aus dem Bier einen Brand zu machen, der noch um einiges länger haltbar ist. Als Dankeschön gibt es mit der limitierten Auflage des hochwertigen Bierbrands ein kleines bisschen Barflair für zu Hause.
9.379 €
Fundingsumme
173
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Eindrucksvoll durchgezogene Crowd-Finanzierungsrunde."

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 27.02.21 15:07 Uhr - 30.04.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum März - Juni 2021
Startlevel 6.000 €

Bei erfolgreicher Finanzierung nutzen wir das Geld um die Produktionskosten für den Rotbart Bierbrand zu decken.

Kategorie Food
Stadt Berlin

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Das gute Rotbart Rotbier wird schlecht. Brewer's Tribute, die die Spezialität des Hauses für uns brauen, haben noch einiges davon auf Lager.
Bald läuft es ab und wir wollen es nicht dem Gulli überlassen! Und das müssen wir auch nicht, denn aus dem Bier kann ein feiner Bierbrand hergestellt werden. Das erfordert allerdings Mittel, die weder dem Rotbart, noch Brewer's Tribute momentan zur Verfügung stehen.

Erst ab einer bestimmten Nachfrage, lohnt es sich in die Produktion zu gehen. Mit genügend Vorbestellungen in dieser Kampagne können wir also die Produktionskosten stemmen, das Bier wird nicht schlecht und ihr könnt euer Schnapsregal um eine edle Berliner Spirituose aus limitierter Produktion bereichern.

Das ganze ist also besonders aufregend, weil das Produkt noch gar nicht gebrannt ist. Aus Erfahrungen von anderen Biersorten der Brauerei und aufgrund der Zutaten des Rotbiers können wir aber sagen, dass es im Geschmack mild mit einem vollmundigen Malzcharakter. Zudem ist die Auflage auf ca. 300 Flaschen limitiert. Ihr könnt mit einer Unterstützung also gar nichts falsch machen!

Ist die Kampagne erfolgreich, braucht die Produktion etwa vier bis sechs Wochen. Abzuholen sind die Flaschen dann direkt im Rotbart in Rixdorf. Bei gewünschtem Versand kommen auf den Preis noch Versandkosten in Höhe von 7,99 Euro hinzu.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Zielgruppe sind alle, die die Atmosphäre gemütlicher Abende am Tresen vermissen, uns vermissen, eine gute Tat vollbringen möchten und die, denen das Herz genauso blutet, dass all das gute Bier nun weggeschüttet werden muss. Und Schnapsdrosseln.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

1. Bier retten
2. Schnaps
3. Schnaps
4. Schnaps

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung nutzen wir das Geld um die Produktionskosten für den Rotbart Bierbrand zu decken.

Nach Abzug von Steuern, Transaktionskosten und Gebühren finanzieren wir hiermit die Kampagne, die Brennerei, die Abfüllung, das Labelling und den Transport.

Wenn alle 300 Flaschen vorbestellt werden, können wir zusätzlich die Produktions- und Lagerkosten des Rotbart Rotbieres abdecken, dass bei Brewers Tribute zur Herstellung des Brandes verwendet wurde und einen kleinen Anteil an den nicht geförderten Fixkosten im Rotbart während der Schließzeit bezuschussen.

Darüber hinaus freuen wir uns jedoch auch über jede freie Unterstützung, die ein kleines Stückchen dazu beiträgt, die Bar und die Brauerei durch schwierige Zeiten zu helfen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Rotbart Rixdorf direkt am Böhmischen Platz in Neukölln hätte gerade seinen sechsten Geburtstag gefeiert. Die Bar wird auf google für ihr charmantes Personal, die gemütliche Atmosphäre und ihr Mittagessen gelobt. Gut, letztere Person hat sich wohl vertan. Denn der Rotbart ist eine Kneipe deren Spezialitäten die umfangreiche Bierauswahl, hochwertige Cocktails und Spirituosen sowie das eigene Rotbart Rotbier sind, das eigens in der Brauerei Brewer's Tribute in Marzahn gebraut wird. Eine junge Brauerei, die sich auf edles Craft Bier spezialisiert hat.
Gemeinsam haben nun Simon vom Rotbart und Jonas von Brewer's Tribute beschlossen, etwas gegen das Verschwenden des Bieres zu tun und freuen sich über Unterstützung!

Projektupdates

18.03.21 - Zum Start der Kampagne sind wir von vielen...

Zum Start der Kampagne sind wir von vielen lokalen Unterstützer*innen ausgegangen, die den leckeren Brand bei uns in der Bar abholen kommen. Aktuell zeichnet es sich jedoch ab, dass viele von Euch auch von weiter weg eine Flasche bestellen. Yeah. Daher weisen wir nochmal auf die zusätzlichen Versandkosten hin. Die Kosten pro Sendung belaufen sich auf 7,99€ und können am Ende per Paypal oder Überweisung beglichen werden. Eine Abfrage erfolgt bei erfolgreicher Finanzierung des Projekts.

Unterstützen

Teilen
Rotbier Bierbrand - Schnaps aus Bier brennen!
www.startnext.com

Finden & Unterstützen