Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Wir sind RUMEX und wollen eine EP aus 3 Songs erschaffen, an der wir zusammen mit Musikern aus dem klassischen Bereich arbeiten. Eine Fusion aus elektronischer und klassischer Orchestermusik setzen wir uns als Ziel. Computer und Mensch, digitale und analoge Instrumente sollen verwendet werden. Eine Harmonie aus beidem soll dem Ganzen das gewisse Etwas verleihen. Das klassische Musik und Techno funktioniert, stellen wir unter Beweis!
Nürnberg
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.
 RUMEX - Ep (Elektronisch & klassische Musik)

Projekt

Finanzierungszeitraum 08.12.2016 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2 Monate
Fundingziel 1.200 €
Stadt Nürnberg
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Mit unserer EP wollen wir zwei absolut unterschiedliche Musikgenres miteinander vereinen. Die Idee ist im Zuge unserer musikalischen Vorkenntnisse und der Motivation, neue Wege einzuschlagen entstanden. Um dieses Projekt realisieren zu können, brauchen wir eure Unterstützung und euren Glauben daran, dass elektronische und klassische Musik wunderbar miteinander harmonieren kann.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit dieser Kampagne wollen wir die Herstellung einer kompletten EP bestehenden aus drei Songs finanzieren. Musiker mit klassischer Ausbildung engangieren und diese vergüten für ihre Leistung während der Tonaufnahmen.

Wir richten uns damit an die zahlreichen Menschen, die in den letzten Monaten uns im Club spielen hörten, auf unsere Musik bei Festivals, Open Airs tanzten, unsere Musik bei Facebook, Soundcloud, Instagram verfolgen oder einfach die Liebe für klassische und elektronischer Musik mit uns teilen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir sind nicht nur einfache Djs, wir produzieren eigene Lieder, die in vollger Hingabe und Leidenschaft zur Musik entstehen und wachsen. Wir freuen uns sehr über Musikliebhaber, die diese Leidenschaft mit uns teilen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld können wir professionelle Musiker bezahlen,(Streicher und Bläser) die während der Tonaufnahmen im Studio mit uns arbeiten. Im Anschluss gehen die aufgenommenen Songs an einen Tontechniker. Dieser holt schließlich noch den letzten Feinschliff aus den Aufnahmen, damit auch die Soundqualität am Ende vernümftig klingt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht das Dj Duo RUMEX stehen Philipp Ihle und Johannes Amon. Bevor sich die musikalischen Wege des DJ-Duos kreuzten, sammelten Johannes Amon und Phillipp Ihle bereits Erfahrungen in verschiedenen anderen musikalischen Projekten. Die Liebe zur Musik entdeckten sie auch während eines Violinen- und Klavierstudiums. Rumex spielten bereits nach kurzer Zeit Support für internationale Künstler wie unter anderem SevenDoors (Dynamic/Exploited), Bart Skills (Cocoon/Drumcode) und Nico Schwind (Stil for Talent) und Auftritte in diversen Clubs ihrer Heimat Nürnberg. Zwei ihrer Sets wurden auf der Homepage von „Jeden Tag ein Set“ supported, darunter auch ein Mitschnitt vom Klangtherapie Festival 2016. Außerdem produzieren sie im Universal Komponistenpool Shortracks für Film- und Medienproduktionen.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

35.924.259 € von der Crowd finanziert
4.267 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

Impressum  |  ANB  |  Datenschutz

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH