Crowdfunding beendet
Mit unserer hochseetüchtigen Segelyacht möchten wir soziale, pädagogische und humanitäre Projekte unterstützen. Zunächst im Mittelmeer und später auch im Atlantik und den abgelegenen Inseln im Pazifik. Dafür wurde die Yacht drei Jahre lang refittet und auf Vordermann gebracht. Für den Austausch alter Planken benötigen wir abschließend noch 15.000€ (plus 1500€ für ein abschließendes Sicherheitsgutachten). Damit können wir die Restaurierung fertigstellen und ab Mai 2018 die Projektarbeit aufnehmen
1.125 €
Fundingsumme
3
Unterstütz­er:innen

3 Unterstützer:innen

Friedrich Schwekendiek
Friedrich Schwekendiek
Elke und Johannes Thomsen
Elke und Johannes Thomsen
Anonyme Unterstützungen: 1
Teilen
Sail 4 help
www.startnext.com