Crowdfunding beendet
Sanktionsfrei
Sanktionsfrei ist eine kostenlose Online-Plattform, die Hartz-IV-Sanktionen endgültig abschafft: Wir verpassen den Jobcentern ungefragt ein freundliches Online-Portal, das Betroffene umfassend informiert und kompetent begleitet. So vermeiden wir Sanktionen im Voraus! Mit Widersprüchen und Klagen bekämpfen wir Sanktionen und legen so die Jobcenter lahm. Und wir füllen verhängte Sanktionen aus einem Solidartopf auf. Denn niemand darf weniger haben als das verfassungsgemäße Existenzminimum!
110.601 €
Fundingsumme
2.867
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Grandios wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
06.05.2016

Yanis Varoufakis unterstützt Sanktionsfrei

Helena Steinhaus
Helena Steinhaus1 min Lesezeit

"Hartz IV entwertet Europa." - Als scharfer Kritiker von ‪#‎HartzIV‬ hat uns am Mittwoch Yanis Varoufakis, der ehemalige Finanzminister Griechenlands und Gründer von DiEM25, seine Unterstützung ausgesprochen. Wir sind einfach überwältigt!

Das Video verbreitet sich rasend schnell auf Facebook und Twitter und hat richtig für Aufruhr gesorgt!

Der Countdown läuft weiter. Noch 3 Tage bis zum Ende des Crowdfundings. Die “4gegenHartz!”-Aktion treibt die Spendeneingänge in den letzten Tagen noch einmal in die Höhe und so konnten wir mittlerweile schon über 114.000 € sammeln. Wow!

Wir sind sehr gespannt, wie weit wir kommen und wer in den nächsten Tagen noch für uns Gesicht zeigen wird!

Wir freuen uns in den letzten Tagen ganz besonders über eure Unterstützung!
Gemeinsam können wir Hartz IV sanktionsfrei machen!

Euer Sanktionsfrei-Team

Datenschutzhinweis
Teilen
Sanktionsfrei
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren