Crowdfunding beendet
Ich arbeite derzeit an meiner neuen Solo-CD "Leichtes Gepäck" und bewege mich damit im Bereich poetischer, deutschsprachiger Singer/Songwriter mit Hang zu musikalischen Grenzüberschreitungen ;—) Diese CD wird der Grundstein für die darauffolgende Tour "Sascha Bendiks — Leichtes Gepäck" sein. Weil ich weiß, dass es hilft wenn man Vergleiche anführt: Beeinflusst wurde ich von Element Of Crime, Niels Frevert, Tom Waits und EELS
9.639 €
Fundingsumme
89
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Sascha Bendiks — die CD zur Tour
 Sascha Bendiks — die CD zur Tour
 Sascha Bendiks — die CD zur Tour

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 05.07.22 11:42 Uhr - 27.07.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum CD-Release 24. März 2023
Startlevel 9.000 €

Gagen für Beteiligte an der CD-Poduktion:
Musiker:innen
Produzent
Toningenieur
Studiobetreiber
Artwork-Designerin
Fotografin

Kategorie Musik
Stadt Freiburg im Breisgau

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Auf dem Album "Leichtes Gepäck" werden 10 Songs zu hören sein, allesamt von mir geschrieben und getextet.

Produzent und Arrangeur der Songs ist Tobias Schwab. Aber ich spreche ihn ausnahmslos mit "Meister aller Klassen" an. Ehre wem Ehre gebührt. Punkt.

Ton angebendes Instrument ist die E-Gitarre, weil ich mich daran am wohlsten fühle und die meisten Songs darauf schreibe. Dazu: Bass, Schlagzeug, Klavier, Akustikgitarre, Klarinette, Mandotar, Lapsteel, Querflöte, Saxophon, Trompete...
Vermutlich würde das alles überladen klingen, wäre da nicht mein "Meister aller Klassen", der mich auch mal bremst und die Übersicht behält.
Ich mag es bunt.

Gastmusiker sind:
Jenny Thiele (Fortuna Ehrenfeld/Rainald Grebe) — Backing Gesang
Axel Müller (BAP/Gregor Meyle) — Querflöte, Saxophon
Frank Schmidt — Trompete

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wie die allermeisten meiner Kollegen konnte ich die letzten zwei Jahre meinen Beruf nur sehr selten ausüben.
Folglich fehlt es derzeit an Rücklagen, um diese CD finanziell alleine zu stemmen.
Ich weiß aber, dass es beim Publikum eine große Bereitschaft gibt, uns Künstler zu unterstützen.

Das Ziel ist, die erste Finanzierungshürde zu nehmen damit ich die Produktion der CD (Gagen für Tontechniker, Produzent, Studio, Gastmusiker:innen, Grafikerin, Fotografin) bezahlen kann. Das Geld geht also größtenteils direkt wieder in die Kulturszene zurück.

Sollte Hürde zwei genommen werden könnte ich professionelle Videos drehen lassen und womöglich noch einen Promoter bezahlen, der meine Songs weiter vermittelt an Radio, TV etc.

Ich freue mich auf viele Käuferinnen und Interessenten für das Album, aber auch über jeden noch so geringen Beitrag in Form einer freien Unterstützung meiner Arbeit.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Erstens: Weil es toll wird ;—)

Zweitens:
Ganz ohne Jammern (wirklich GANZ OHNE):
Corona hat uns als kleine Künstlergroßfamilie einige Steine in den Weg gelegt und wird das vermutlich noch eine Weile lang tun. Wir sind optimistisch, kämpferisch, leidenschaftlich, aber derzeit ziemlich abgebrannt...

Auf den Punkt:
Ich brauche Eure Hilfe, diese Aufnahmen mit allem drum und dran zu finanzieren, um dann damit auf Tour gehen und Geld verdienen zu können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der allergrößte Teil fließt direkt zurück in die Kultur.
Beteiligt an der Produktion sind u.a.:

Tobias Schwab (Meister aller Klassen): Produzent & Arrangeur & Musiker

Gastmusiker:
Jenny Thiele (Fortuna Ehrenfeld): Gesang
Axel Müller (BAP): Flöte & Sax
Frank Schmidt: Trompete

Britt Schilling: Fotos
Julia Benning: Artwork

Wer steht hinter dem Projekt?

Sascha Bendiks ist Sänger, Songwriter, Komponist, Multiinstrumentalist. Er hat „...eine Stimme, bei der man spontan einen Eisprung bekommt“ (Tagesspiegel) und lässt sich stilistisch nicht so recht einordnen, was überhaupt nicht seine Absicht ist.
Mit seinen vielfach bepreisten Bühnenprogrammen IN TEUFELS KÜCHE — Teil 1 & 2, ist er ständig im deutschsprachigen Raum unterwegs.
Zuletzt war Bendiks mehr und mehr im Theaterbereich tätig. So übernahm er u.a. die musikalische Leitung bei der Produktion „Rio Reiser — König von Deutschland“ am Stadttheater Gießen sowie für das Stücke „Gundermann — Tankstelle für Verlierer“ und "Die Geschichte meiner Einschätzung am Anfang des dritten Jahrtausends" an selbigem Haus und stand dabei jeweils auch als Schauspieler mit auf der Bühne.
Selbiges gilt für die Theaterproduktion "I Hired A Contract Killer" am Theater Rigiblick Zürich.

Er ist Preisträger rennommierter Kleinkunstpreise (u.a. St. Ingberter Pfanne, Kleinkustpreis Baden-Württemberg (Hauptpreis)), dem Deutscher Rockpreis und gehört zur illustren Gruppe der Celler Schule für Textdichter.

Mittlerweile stand der 54-jährige mehr als 2000 mal auf der Bühne.

Wenn er nicht auf Tour ist lebt er mit seiner kleinen Großfamilie gerne in Freiburg und schreibt dort Lieder für´s Theater, Kinder und seine SOLO-CD "Leichtes Gepäck".
„Bendiks Songs sind schlichtweg Glanzlichter — komisch, ironisch, immer an der Schwelle zur Tragik.“ (Hamburger Morgenpost).
www.saschabendiks.de

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Sascha Bendiks — die CD zur Tour
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren