english & español version below Da Fuerteventura primär per Flugzeug erreichbar ist und zu 90 % von Tourismus lebt ist alles zum Stillstand gekommen. Das Camp musste im März schliessen. Der Eigentümer Sigi hat bisher weder einen Überbrückungskredit noch sonstige finanzielle Unterstützung bekommen. Mit eurer Spende könnte er erstmal weitermachen und einige Angestellte weiter beschäftigen. Von der Spende werden 50% für den nächsten Urlaub im Camp gutgeschrieben. Für größere Spenden gibts +Goodies
3.474 €
Fundingsumme
25
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Die Crowd hat entschieden: Das Projekt wird ein toller Erfolg!