Crowdfunding beendet
Beim Projekt »Save the CUSTOMBIKE« geht es um gelebte Leidenschaft für Motorräder und gedrucktes Papier. Nach Insolvenz des ehemaligen Verlages haben wir als gelernte Verlagskaufleute und langjährige Redakteure die Lizenzrechte für unsere Magazine CUSTOMBIKE und DREAM-MACHINES gesichert. Mit zwei starken Namen, einer langen Geschichte und der Unterstützung der Motorradszene im Rücken kann ein Neustart beider Magazine gelingen.
87.306 €
Fundingsumme
1.005
Unterstütz­er:innen
Teilen
Save the CUSTOMBIKE!
www.startnext.com