Crowdfunding beendet
Das HALO ist seit nunmehr 15 Jahren für internationale DJ Bookings bekannt und steht für Leidenschaft und Authentizität. Wie viele andere, trifft auch uns die Coronakrise besonders hart! Kurz vor Fertigstellung unseres Umbaus mussten wir den Betrieb einstellen und befinden uns in einer dramatischen wirtschaftlichen Notlage. Ohne Einnahmen können wir die Kosten nicht decken und werden die Krise nicht überstehen. Wir brauchen DICH - jeder noch so kleine Beitrag zählt und bedeutet uns sehr viel!
14.581 €
Fundingsumme
171
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 YOUR DISCO NEEDS YOU
 YOUR DISCO NEEDS YOU
 YOUR DISCO NEEDS YOU
 YOUR DISCO NEEDS YOU

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.04.20 13:56 Uhr - 10.07.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Für immer und ewig.
Kategorie Event
Stadt Hamburg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Das HALO ist ein Fels in der Brandung.

Als Arbeitgeber und Betreiber haben wir nicht nur gegenüber unseren Gästen und Angestellten, sondern auch unserem Vermieter und als Unternehmenspartner eine große Verantwortung!

Mit über 60 Mitarbeitern und über 50 Dienstleistern führen wir unseren Betrieb mit Leidenschaft und Hingabe und haben bisher alle Krisen bewältigt. Selbst dem Clubsterben der letzten Jahre haben wir mit hochwertigem Programm und einer großen Modernisierung die Stirn geboten.
Doch diese Krise - eine komplette Schließung - ist eine Nummer zu groß.

Wir brauchen dringend deine Unterstützung, um durchzuhalten und wieder öffnen zu können!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel ist es, mittels eurer finanziellen Unterstützung nach der Krise wieder öffnen zu können. Die monatlichen Fixkosten sind enorm und wir sind auf deine Hilfe angewiesen.

Du bist unsere Zielgruppe: unser Gast, unser Freund, ein Anhänger der Clubkultur, unser heimlicher Verehrer, ein Nostalgiker, ein Hamburgliebender oder jemand, der einfach mithelfen möchte, dass der „Hamburger Kiez“ auch nach der Krise noch strahlt und vielen Menschen Freude bereitet.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das HALO ist ein Haus mit Geschichte und Zukunft. Ein Club, welcher durch seine internationalen DJ Bookings bei Freunden der elektronischen Tanzmusik weit über die Landesgrenzen bekannt ist.

Trotz der in den letzten Jahren immer weiter gestiegenen Preise für DJ Gagen, bietet das HALO den Gästen DJs von Weltformat zu moderaten Preisen.
Nicht selten sind diese Events vom HALO selbst subventioniert. Bei der Austragung steht oft die Leidenschaft zur Musik und nicht der Profit am Abend im Vordergrund.

Wir möchten Arbeitsplätze halten und weitere schaffen. Wir möchten auch weiterhin ein Teil der kulturellen Vielfältigkeit unserer Stadt sein.

Wir möchten auch für die nächsten Jahre dein Heimathafen für ausgelassene Clubabende sein.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir verwenden das Geld ausschließlich zur Deckung unserer bereits reduzierten Kosten während der Krise und wünschen uns, dass es bis zu einer Wiedereröffnung reicht.

Die Corona Hilfsaktion von Startnext ermöglicht es, dass jede Unterstützung bei uns ankommt und daher ist auch kein 1. Fundingziel angegeben. Unser imaginäres 1. Fundingziel ist jedoch 40.000€.
Die angestrebten 40.000€ setzen sich aus den Fixkosten zusammen, die jeden Monat, trotz Schließung anfallen.

Der überwiegende Teil fließt in die Miete, Energiekosten, Steuerberatung, Versicherungen, Personal-und Dienstleisterkosten.
Letztgenannte sind zur Aufrechterhaltung und Sicherung des Clubs weiterhin notwendig und werden nicht im Rahmen des Kurzarbeitergeldes vom Staat bezahlt.

Jeder noch so kleine Beitrag zählt und bedeutet uns sehr viel!

WIR BRAUCHEN DICH!

Wer steht hinter dem Projekt?

Die gesamte HALO Familie und Angehörige!

Unterstützen

Teilen
YOUR DISCO NEEDS YOU
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren