<% user.display_name %>
Projekte / Landwirtschaft
Schaf&Schäfer - weil Wolle mehr wert ist.
Wusstest du, dass Wolle im Ausland oftmals unter tierunwürdigsten Verhältnissen gewonnen wird, während der Verarbeitung zehntausende Kilometer zurücklegt und zeitgleich heimische Schäfereien nicht mehr überleben können? Schaf&Schäfer möchte genau das ändern. Die Nutzung von fair gehandelter Merinowolle aus Deutschland und die heimische Produktion ist die Lösung des Problems.
22.628 €
6.000 € Fundingziel
354
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
24.05.16, 01:05 Florian Bunke

Bekomme ich mit der Schafpatenschaft von Schaf&Schäfer ein Schaf nach Hause geschickt?

Natürlich nicht... auch wenn es sich bereits viele Unterstützer gewünscht haben. :)

Die wichtigsten Mitarbeiter von Schaf&Schäfer sind selbstverständlich die Schafe. Ohne Schafe, keine Wolle... eine ziemlich einfache Rechnung. Damit wir auch die glücklichsten Mitarbeiter beschäftigen können, müssen diese selbstverständlich gut versorgt werden. :)

Spaß bei Seite. Schäfer haben es oftmals nicht leicht. Wenn Tiere unvorhergesehen krank werden, fehlt oftmals das Geld, um sie richtig versorgen zu können. Futter für den Winter schlägt ein tiefes Loch in die Hosentaschen der Schäfer.


Neben der fairen Bezahlung der Wolle möchten wir gemeinsam mit euch den Schäfer doppelt unterstützen. Denn von den 30 EUR, die ihr bezahlt, um ein Schafpate zu werden, gehen 1/3 direkt an den Schäfer. Dieses Geld wird zu 100% für die Versorgung der Schafe genutzt. Mit den anderen 2/3 unterstützt du die Umsetzung des Projekts.

Also schnell Schafpate werden :)