Crowdfunding beendet
Die Trilogie "Die Schattenherren" ist ursprünglich bei Piper erschienen. Sie hat viele Fans, ist aber leider im Print vergriffen. Ich habe die Geschichte stilistisch aufpoliert und um zwei Szenen je Band erweitert - in dieser Form gibt es sie als eBook. Aber so richtig schön sind Bücher doch nur, wenn man darin blättern kann, oder? Deswegen soll es die Trilogie - selbstverständlich in der erweiterten Form - wieder im Print geben. Und wenn schon - denn schon: diesmal als illustrierte Hardcover!
15.452 €
Fundingsumme
147
Unterstütz­er:innen
Alexander Katzmann
Alexander Katzmann Projektberatung "Das war eine beachtliche Crowd-Finanzierungsrunde."
12.01.2022

Elf auf Eisbär

Robert Corvus
Robert Corvus1 min Lesezeit

Unser Crowdfunding hat die Marke von 10.000 Euro überschritten, was einfach nur großartig ist! Wir bedanken uns bei Euch für diese fantastische Unterstützung.

In der herrschenden Euphorie hat sich Bernhard Hennen zu einem möglicherweise folgenschweren Versprechen hinreißen lassen (für die Fans der Phileasson-Saga: zu einer Art Sumarblot-Schwur):
Sollte sich dieser Betrag verdoppeln, also 20.000 Euro übersteigen, wird es Fotos von ihm geben, wie er sich leicht bekleidet auf einem Kunst-Eisbärenfell rekeln wird.
Diesen "Eid" hat er gestern in einem Twitch-Livestream abgelegt.
Wir haben alle sehr gelacht.
Bernhard, weil er denkt, es sei unmöglich, 20.000 Euro zu erreichen.
Wir, weil wir wissen: Das ist es nicht - 19 Tage bleiben noch, bis dieses Crowdfunding am 31. Januar enden wird. Damit ist noch nicht einmal die halbe Frist verstrichen ...

01.02.2022

Danke!

Robert Corvus
Robert Corvus2 min Lesezeit
Teilen
Die Schattenherren: Hardcover-Edition
www.startnext.com

Finden & Unterstützen