Crowdfunding beendet
Die Trilogie "Die Schattenherren" ist ursprünglich bei Piper erschienen. Sie hat viele Fans, ist aber leider im Print vergriffen. Ich habe die Geschichte stilistisch aufpoliert und um zwei Szenen je Band erweitert - in dieser Form gibt es sie als eBook. Aber so richtig schön sind Bücher doch nur, wenn man darin blättern kann, oder? Deswegen soll es die Trilogie - selbstverständlich in der erweiterten Form - wieder im Print geben. Und wenn schon - denn schon: diesmal als illustrierte Hardcover!
15.452 €
Fundingsumme
147
Unterstütz­er:innen
Alexander Katzmann
Alexander Katzmann Projektberatung "Das war eine beachtliche Crowd-Finanzierungsrunde."
17.01.2022

Neue Vignetten

Robert Corvus
Robert Corvus1 min Lesezeit

Die neue Ausgabe der Schattenherren wird Vignetten beinhalten. Sie sind jeder Szene vorangestellt und zeigen an, aus der Sicht welcher Perspektivfigur diese Szene geschildert ist.
Dieses Prinzip gibt es bereits in den aktuell erhältlichen eBooks, aber Timo Kümmel gestaltet die Vignetten völlig neu, über die Trilogie hinweg einheitlich und vor allem auf die Stimmung der Geschichte zugeschnitten. Hier gilt: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte - deswegen bringe ich in diesem Posting einen direkten Vergleich.

01.02.2022

Danke!

Robert Corvus
Robert Corvus2 min Lesezeit
Teilen
Die Schattenherren: Hardcover-Edition
www.startnext.com

Finden & Unterstützen