Crowdfunding beendet
Die Trilogie "Die Schattenherren" ist ursprünglich bei Piper erschienen. Sie hat viele Fans, ist aber leider im Print vergriffen. Ich habe die Geschichte stilistisch aufpoliert und um zwei Szenen je Band erweitert - in dieser Form gibt es sie als eBook. Aber so richtig schön sind Bücher doch nur, wenn man darin blättern kann, oder? Deswegen soll es die Trilogie - selbstverständlich in der erweiterten Form - wieder im Print geben. Und wenn schon - denn schon: diesmal als illustrierte Hardcover!
15.452 €
Fundingsumme
147
Unterstütz­er:innen
Alexander Katzmann
Alexander Katzmann Projektberatung "Das war eine beachtliche Crowd-Finanzierungsrunde."
30.12.2021

Wem die Schattenstunde schlägt

Robert Corvus
Robert Corvus2 min Lesezeit

Zum Dankeschön "Schattenstunde" haben mich einige Fragen erreicht, daher stelle ich das Konzept hier etwas ausführlicher vor.

Wenn Du die Schattenstunde buchst, vereinbaren wir (Robert Corvus und Du) einen einstündigen Termin, der frühestens im Februar 2022 liegt. Du bekommst dann einen Zoom-Link von Robert, den Du mit einem Webbrowser oder mit einem Zoom-Client öffnen kannst. Ihr unterhaltet Euch mit WebCam und Micro. Es ist grundsätzlich auch möglich, ein Smartphone zu nutzen.

Nur Ihr zwei nehmt teil. Es gibt keine Aufzeichnung oder gar Live-Übertragung. Robert wird den Inhalt des Gesprächs - zum Beispiel Romanideen von Dir - vertraulich behandeln.

Das Thema bestimmst Du. Besonders interessant ist dieses Dankeschön, wenn Du selbst schreibst und Tipps von Robert bekommen möchtest. Du kannst aber auch einen Blick hinter die Kulissen werfen und Robert eine Stunde lang "interviewen". Oder Dir von ihm vorlesen lassen. Oder was immer Du möchtest.

Das Thema klärt Ihr im Vorfeld. Robert wird sich ein wenig auf die Schattenstunde mit Dir vorbereiten, sodass Ihr die 60 Minuten effektiv nutzen könnt. Dazu kannst Du ihm auch Texte bzw. Textauszüge von bis zu 20 Seiten Länge schicken. Das empfiehlt sich, wenn Du zum Beispiel Tipps zu einer Szene, zu einem Exposé oder zu einer Kurzgeschichte haben möchtest, die Du geschrieben hast.

Falls es um die Beurteilung Deiner Texte geht, wird Robert fair und ehrlich sein. Das kann auch bedeuten, dass er in Eurem Gespräch Schwächen offenlegt. Das mag im Moment schmerzen, bringt Dich aber weiter.

Dieses Dankeschön ist limitiert und kann nur 15 mal gewählt werden. Zu dem Zeitpunkt, da ich diesen Beitrag schreibe, wurde es bereits 11 mal gebucht. Wenn Du Dich für die Schattenstunde interessierst - zögere nicht zu lange ...

01.02.2022

Danke!

Robert Corvus
Robert Corvus2 min Lesezeit
Teilen
Die Schattenherren: Hardcover-Edition
www.startnext.com

Finden & Unterstützen