Crowdfunding beendet
Schon lange hatte ich die Aufnahme meiner ersten Solo-CD geplant: Mitteldeutsche Barockmusik für Alt solo und Barockorchester. Durch die unzähligen Konzertabsagen wegen der Corona-Pandemie ist mir aber leider ein beträchtlicher Teil der notwendigen und geplanten Finanzierung abhanden gekommen. Es wäre wunderbar, wenn dies dank des Crowdfundings nun doch noch möglich wird, damit ich auch sängerisch wieder durchstarten kann, wenn Konzerte und Veranstaltungen wieder stattfinden dürfen.
12.137 €
Fundingsumme
175
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Excellente Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Schatzkammer Mitteldeutschland - CD trotz Corona
 Schatzkammer Mitteldeutschland - CD trotz Corona

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 14.05.20 19:58 Uhr - 01.06.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juni 2020
Kategorie Musik
Stadt Leipzig

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

In diesem Projekt geht es um eine CD-Produktion mit dem Arbeitstitel "Schatzkammer Mitteldeutschland".

David Erler, europaweit gefragter Countertenor und Barockspezialist, möchte gemeinsam mit dem renommierten Barockorchester l'arpa festante unbekannte, aber unbedingt hörenswerte Werke aus Mitteldeutschland auf CD zu Gehör bringen: von Johann Theile, Wolfgang Carl Briegel und Johann Christoph Schmidt, ergänzt durch mehrere anonym überlieferte Kompositionen.
"Psalmen und Lobgesänge" ist der Untertitel, denn es handelt sich ausschließlich um geistliche Werke, die Trost und Hoffnung spenden können, auch und gerade in unsicheren Zeiten wie der jetzigen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel: meine erste Solo-CD!

Und zugleich eine Repertoire-Erweiterung, da die meisten der ausgewählten Werke zum ersten Mal aufgeführt und auf CD erscheinen werden.
Wer also - wie wir Ausführenden - die Barockmusik liebt, noch dazu die etwas unbekanntere aus Mitteldeutschland, der wird sicherlich an dieser wunderbaren Musik seine Freude haben. Und wie gesagt: textlich ist von Trost bis hoffnungsvoller Freude auch alles dabei.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Kunst und Kultur sind nicht nur systemrelevant, sondern systemimmanent. Die Künstler sind es daher ebenso.

Durch die unzähligen Veranstaltungsabsagen wurde nicht nur die Finanzierung dieser Aufnahme erheblich erschwert, sondern für sämtliche beteiligten Musiker sind von einem Tag auf den anderen auch nahezu alle Einnahmemöglichkeiten weggefallen.
Mit der Unterstützung dieses Projektes wird also auch ein klein wenig vorgesorgt dafür, daß die Beteiligten nach dem Ende des Shutdowns auch weiterhin ihrem Beruf nachgehen können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem von Euch zur Verfügung gestellten Geld werden die Aufnahme und die vollständige Produktion finanziert.

  • Honorare für Musiker (insgesamt 10 Beteiligte)
  • Fahrt- und Übernachtungskosten
  • Tonmeister (Technik, Mastering etc.)
  • Layout & Design (anteilig)
Wer steht hinter dem Projekt?

David Erler - Altus

Barockorchester l'arpa festante

Leitung: Christoph Hesse (Violine) & Rien Voskuilen (Orgel)

CD-Label: Christophorus

Unterstützen

Teilen
Schatzkammer Mitteldeutschland - CD trotz Corona
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren