Das schickSAAL* betreibt als Kollektiv ein Hostel mit Café und Kneipe. Das Projekt steht für selbstverwaltete Arbeitsplätze und ein gemeinsames Miteinander auf Augenhöhe. Uns gibt es seit 5 Jahren, viel konzeptionelle Arbeit und zwei Jahre Sanierung unseres Hauses, welches wir mit dem Mietshäuser Syndikat gekauft haben, liegen hinter uns. Seit Mai 2019 haben wir geöffnet und hatten bislang viel Spaß bei der Arbeit und viele berührende Rückmeldungen von unseren Gästen. Wir sind noch nicht fertig!
19.976 €
Fundingsumme
214
Unterstützer*innen
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Das Projekt ist erfolgreich und kann realisiert werden.