Schönlinge
„Ich SUCHE mutige Frauen für das Fotoprojekt ,Schönlinge‘. Einzige Bedingung: Erkrankung an Kreisrundem Haarausfall und die Lust "blank zu machen", also sich ohne Haar vor die Kamera zu trauen. Mit der Münsteraner Fotografin Ingrid Hagenhenrich entsteht eine etwas andere Auseinandersetzung mit den Themen Haar(losigkeit), Weiblichkeit und Schönheit. Bei Fragen und für nähere Infos gerne schreiben unter [email protected]
5.155 €
5.000 € Fundingziel
113
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
06.06.2017

Halbjahres-Update

Lisa Haalck
Lisa Haalck2 min Lesezeit

Hallo zusammen,

Es gibt wieder ein paar Updates bzgl. des Projekts :).
Zunächst einmal ein Hinweis auf den Bericht im WDR von letzter Woche, wer ihn noch nicht gesehen hat. FrauTV war zu Besuch bei Ingrid, Pia, Michelle und mir ;):
http://www1.wdr.de/fernsehen/frau-tv/sendungen/frautv-fotoprojekt-100.html

Dann ein paar Infos hinsichtlich der weiteren Wanderung von Schönlinge: Die Fotos sind nun schon seit November 2016 auf der Reise. Los ging es im November 2016 in unserer Heimatstadt Münster. Dort konnten innerhalb von sechs Wochen rund 5.200 BesucherInnen die Ausstellung in der Dominikanerkirche sehen. Die nächste Station war Kiel, gefolgt von Bassum, was beides auch sehr erfolgreiche Ausstellungen waren. Gerade stehen die Bilder nun in Münster in Ingrids Werkstatt und warten auf eine Weiterreise.

Wir würden als nächstes gerne in KÖLN ausstellen und suchen dafür immer noch Ausstellungsräume- wenn ihr Kontakte oder Ideen habt, dann meldet euch gerne :) Vielleicht kennt ihr selbst jemanden oder jemanden, der jemanden kennt...

Dann stehen SAARBRÜCKEN auf dem Plan, sowie WIEN und die SCHWEIZ- wobei auch hier noch keine konkreten Daten vorliegen. Eine junge Frau aus der Schweiz, die auch betroffen ist, setzt sich gerade dafür ein, dass die Bilder als Wanderausstellung durch die Schweiz touren können :)

Außerdem müssten nun alle ErmöglicherInnen mit einem Dankeschön versorgt worden sein (Fotoprints, Fotobücher und Co.). Ich hoffe, dass uns niemand durch die Lappen gegangen ist. Wer noch nichts bekommen hat, aber darauf wartet, der meldet sich bitte unter: [email protected]

Wenn ihr Fragen, Kritik, Vorschläge oder Liebesbotschaften loswerden wollt, meldet euch gerne jederzeit.

Wir schicken euch ganz herzliche Grüße aus Münster,

Lisa