<% user.display_name %>
Projekte / Bildung
Schule im Wald - Patenförsterprojekt
Mit Schule im Wald können Schülerinnen und Schüler aus Neuköllner Grundschulen einmal im Monat einen ganzen Tag im Wald verbringen. Die Kinder im Alter von 8-10 Jahren entdecken, erforschen und erfahren gemeinsam mit zwei Waldpädagoginnen und Waldpädagogen den Forst Grünau im Süden Berlins. Für die meisten Kinder sind dies die ersten Begegnungen mit einem Wald und seinen vielen Bewohnern. Im Wald können sich die Kinder frei bewegen, durchatmen und zur Ruhe kommen.
5.065 €
5.000 € Fundingziel
69
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
11.12.15, 12:18 Cornelia Aigner

Mit unglaublichen 69 UnterstützerInnen, und 99 Fans haben wir 98% unseres Fundingziels erreicht und somit Platz 1 in der Nachwuchshelden Kampagne der DKB Bank belegt. Wir danken all jenen, die uns unterstützt haben und noch weitere Leute begeistern konnten. Die DKB Bank hat auf 100% aufgerundet, somit haben wir unser Ziel erreicht und Schule im Wald kann auch 2016 weiterhin an 3 Neuköllner Grundschulen stattfinden.

Sie erhalten im Laufe der nächsten Monate Ihr Dankeschön.

Noch allen eine schöne Adventszeit!