<% user.display_name %>
Schule im Wald - Patenförsterprojekt
Mit Schule im Wald können Schülerinnen und Schüler aus Neuköllner Grundschulen einmal im Monat einen ganzen Tag im Wald verbringen. Die Kinder im Alter von 8-10 Jahren entdecken, erforschen und erfahren gemeinsam mit zwei Waldpädagoginnen und Waldpädagogen den Forst Grünau im Süden Berlins. Für die meisten Kinder sind dies die ersten Begegnungen mit einem Wald und seinen vielen Bewohnern. Im Wald können sich die Kinder frei bewegen, durchatmen und zur Ruhe kommen.
5.065 €
5.000 € Fundingziel
69
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich