Crowdfunding beendet
Im Norden Deutschlands soll ein großes überbündisches Zeltlager stattfinden und die diversen jugendbewegten Gruppen für einige Tage zusammenführen.
4.823 €
Fundingsumme
73
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Eindrucksvoll durchgezogene Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 schwarzbunt 2020
 schwarzbunt 2020
 schwarzbunt 2020
 schwarzbunt 2020
 schwarzbunt 2020

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 22.01.20 13:23 Uhr - 29.03.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 20. - 24.05.2020
Startlevel 3.000 €

Ökotoiletten statt Chemietoiletten:
Die Geruchshemmung entsteht durch Sägespäne anstelle von Chemikalien und ist demnach besser für die Umwelt.

Kategorie Event
Stadt Bad Bodenteich

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir wollen Raum schaffen für Begegnungen, Austausch und das Kennenlernen der diversen Pfadfinder*innenbünde, Wandervögel, Jungenschaften und alle anderen jugendbewegten Gruppierungen, die es so gibt.

Das heißt, dass wir, das schwarzbunt2020-Team, ein Lager für Überbündische und die, die es mal werden wollen, organisieren. Dort soll der gemeinsame Grundgedanke der Vielfalt in Workshops, Singerunden und beim Beisammensein ausgelebt werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wollen unsere Gemeinsamkeiten und Unterschiede entdecken, begreifen und feiern.
Wir wollen gemeinsam musizieren, diskutieren, kommunizieren und einander inspirieren.
Wir wollen mehr Verständnis für Verschiedenheit schaffen, für ein gelungenes überbündisches Miteinander.
Hierzu laden wir alle Jugendbewegten, Pfadfinder*innen, Wandervögel, Jungenschaftler*innen, Halstuchträger*innen und die, die sich bei ihnen wohlfühlen, ein.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das Besondere an schwarzbunt2020 ist, dass wir ohne Dachverband oder Bund zusammenkamen, sondern allein aus der Motivation, einen Traum gemeinsam umzusetzen: ein überbündisches Lager im Norden.
Zum einen heißt es, dass wir alle Entscheidungen gemeinsam zum Wohle des Lagers treffen und dabei unabhängig von Bedingungen größerer Verbandsstrukturen sind.
Zum anderen haben wir deshalb aber auch nicht die geringste finanzielle Absicherung, geschweige denn Startkapital.
Das Team bringt ehrenamtlich eine Menge Liebe, Zeit und Nerven in unser Herzensprojekt, das reicht nur leider der Kasse nicht.

Damit das schwarzbunt2020 also so wunderbar werden kann, wie wir es uns vorstellen, haben einige von uns mal die eigenen Taschen umgekrempelt, die Fingerspitzen ausgeschüttelt und mit viel Hingabe diese schwarzbunten Dankeschöns hergestellt.

Mit jedem Dankeschön für eure Unterstützung bekommt ihr nicht nur ein großes Stück des „Team Spirits“, sondern leistet auch einen erheblichen Beitrag zur Finanzierung von Projekten, die das Großlager einzigartig machen werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Für das bloße Stattfinden des Lagers reicht der Teilnehmendenbeitrag zwar aus, nicht aber für die Ausgestaltung besonderer Projekte wie:

- Öko- statt Chemietoiletten
- ein gemeinsames Liederbuch für alle Teilnehmenden
- ein selbstgebautes Karussell, das mit Muskelkraft betrieben wird
- Petroleumlampen, die als Laternen die Nacht erhellen

Je mehr Geld wir durch das Funding bekommen, desto mehr dieser Teilprojekte werden umgesetzt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Damit wir ein Zeltlager in dieser Größenordnung umsetzen können, haben wir einen Verein gegründet: ,,nordwärts - Verein zur Durchführung eines überbündischen Lagers e.V."

Das schwarzbunt2020-Planungsteam besteht aus Mitgliedern verschiedener bündischer Gruppierungen. Gern zeigen wir dir unter folgendem Link, wer dabei ist: zum Team

Projektupdates

27.03.20 - Das Zeltlager wird verschoben. Weitere Infos...

Das Zeltlager wird verschoben. Weitere Infos im Blog.

27.03.20 - Das Zeltlager wird verschoben. Weitere Infos...

Das Zeltlager wird verschoben. Weitere Infos im Blog.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
schwarzbunt 2020
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren