<% user.display_name %>
Projekte / Community
A New Home for schwelle7
schwelle7 - Treffpunkt wagemutiger Berliner Künstler, Bodyworker und sexueller Revolutionäre, ultimative Bühne avantgardistischer Performances und raffinierter Play Parties, Mekka der Bondage Aficionados weltweit - wird zum Ende des Jahres die Räume in Berlin-Wedding verlassen müssen. Wir suchen nach einem neuen Heim! Jetzt wurde uns ein geeignetes Gebäude in Berlin-Mitte zum Kauf angeboten und wir versuchen das Geld zusammenzukriegen! Helft uns, unsere guten Werke auch weiterhin zu tun!
90.047 €
150.000 € 2. Fundingziel
296
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
03.08.15, 19:57 Felix Ruckert

Hallo liebe Freunde und Unterstützer.

Ein riesiges Dankeschön an alle die diese Kampagne zu solch einem Erfolg gemacht haben. Auch wenn wir ein bisschen aus unseren Reserven hinzufügen mussten, ist dennoch eine enorme Sume zusammen gekommen und ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer neuen schwelle7 getan. Bezüglich des Objekts dass uns im Moment am meisten interessiert gibt es immer noch keine definitive Zusage, da neben dem Besitzer auch viele andere Leute zustimmen müssen und jetzt in der Urlaubszeit auch viele weg sind...Wir sehen uns allerdings auch nach Alternativen um und werden euch auf dem Laufenden halten.

Nach dem Crowdfunding, den zwei xplores in Rom und Berlin, und dem workshop den ich gerade noch in München gebe, werde ich mir allerdings auch eine Auszeit nehmen... Wir sehen uns wieder im September... Alles wird gut, fx

--------------------english text ---------------------

Hello friends and supporters.... a huge thanks to all who made our crowdfunding for schwelle7 such a success. Even so we had to fill up a little bit from our own funds, an enormous amount of money came together and it is a big step towards a new place for schwelle7. We still have no definite answer concerning the place we wish to purchase ( as many people besides the owner have to say "Yes" and now it is summer and lots of people are in vacation) but we keep you posted. We will also continue look out for alternatives.

The last weeks with two xplore festivals, the crowdfunding campaign and my workshop and performance in Munich yesterday have been very intense for me and I will take some time off soon as well..... see you in automn, stay well.... fx