<% user.display_name %>
Projekte / Wissenschaft
Es geht um Nazca in Peru, um die in den Wüstenboden geritzten Linien. Ein Weltkulturerbe der Menschheit. Die Erich von Däniken-Stiftung möchte neueste wissenschaftliche Untersuchungen in Auftrag geben. Die EvD-Stiftung hat bisher zwei Nazca-Expeditionen finanziert. Durchgeführt von einem internationalen Team von Wissenschaftlern, verbunden über die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden. Die hierbei entdeckten Anomalien sollen weiter erforscht werden.
65.800 €
65.000 € Fundingziel
141
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich