Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Mode
Sekai Colori - farbenfrohe Mode mit Kultur, fair produziert.
Wir gründen unser eigenes Modelabel. Wir entwerfen und produzieren nachhaltige und stilvolle Schals und Tücher mit spannenden Akzenten aus italienischem und japanischem Design. In unserem Webshop werden wir eine vielfältige und farbenfrohe Entdeckungsreise durch unsere eigene Kollektion anbieten.
Berlin
7.844 €
6.000 € Fundingziel
139
Fans
51
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Sekai Colori - farbenfrohe Mode mit Kultur, fair produziert.

Projekt

Finanzierungszeitraum 23.09.13 11:30 Uhr - 22.12.13 23:59 Uhr
Fundingziel 6.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Mode

Worum geht es in dem Projekt?

Hinter Sekai Colori steht die Idee, unsere kulturellen Erlebnisse zusammen in einer Mode zu vereinen. Anka hat viele Jahre ihres Lebens in Tokyo gelebt, Sarahs Familie kommt aus Italien. Zusammen entsteht ein völlig neuer Mix aus Formen und Farben beider Kulturen.

Wir verbinden außerdem unsere Leidenschaft für Farben, für das Genussvolle, das Sinnliche (die Kulinarik) mit der Verantwortung gegenüber unserer Umwelt. So steht unser Label für hochwertige, farbenfrohe Alltagskleidung, in der sich jeder rundum wohlfühlen kann. Unser Credo: Nur mit Bodenständigkeit, Ehrlichkeit und Respekt allen Mitmenschen gegenüber kann man langfristig Erfolg haben.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unsere Mode richtet sich an alle, die viel Wert auf individuelle, nachhaltig produzierte und hochwertig verarbeitete Bekleidung legen.

Unsere Ziele:
1. Wir wollen Euch von unserer Mode und unserem Label begeistern, sodass Ihr uns mit einem kleinen Beitrag auf unserem Weg in die Selbstständigkeit unterstützt.
2. Wir wollen die erste Charge unserer Schal- und Tücherkollektion nachhaltig produzieren.
3. Wir wollen bis Weihnachten unseren Online-Shop fertigstellen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

- Du hilfst zwei ambitionierten und qualifizierten Jungdesignerinnen Ihren Traum vom eigenen, fairen Modelabel zu erfüllen!
- Verantwortungsvoll produzieren heißt: Keine Kinderarbeit, keine Hungerlöhne, keine unnötigen Transportwege!
- Für stilvolle Mode, die überraschend anders ist als der Mainstream-Kram bei den H&Ms und Zaras dieser Welt!
- Ein Teil des jährlichen Gewinns wird an soziale Projekte gespendet!
- Unsere Unterstützer erwarten tolle und individuelle Dankeschöns mit jeder Menge Herzblut!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Nach erfolgreicher Finanzierung produzieren und erweitern wir unsere erste Schal- und Tücherkollektion. Dafür werden wir Stoffe und Garne bestellen und den Stoffdruck in Auftrag geben. Außerdem eröffnen wir einen Webshop und werden unsere Kollektion darüber vertreiben. Wir investieren in Werbung, denn wir wollen so vielen Leuten wie möglich von unseren Produkten und unserer Philosophie erzählen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Anka:
Ich bringe meine Leidenschaft für das Textildesign und für das japanische Design mit in unsere Arbeit. Ich habe viele Jahre meines Lebens in Tokyo gelebt, was meine Wahrnehmung und den Blick auf das Ästhetische maßgebend geprägt hat. Ich beziehe meine Inspiration vor allem aus der Dezenz und der Präzision des japanischen Designs. Im März 2013 habe ich gemeinsam mit Sarah mein Modedesignstudium an der HTW Berlin erfolgreich abgeschlossen.

Sarah:
Meine Wurzeln liegen in Süditalien. Von früh an hatte die italienische Kultur, sowie die elegante und gleichzeitig farbenfrohe Mode der Italiener Einfluss auf mein stilistisches Empfinden. Außerdem begeistert mich, dass dort die Handwerkskunst stets einen sehr hohen Stellenwert in der Gesellschaft hat – ein Grund dafür, dass ich vor meinem Modedesignstudium eine Ausbildung zur Schneiderin absolviert habe.

Projektupdates

09.10.13

JUHU, 1/6 wäre geschafft bis zum Ziel! Vielen vielen Dank an alle, die uns bisher unterstützt haben! Ab sofort gibt es hier auch schöne Kimono-Kissen zu erwerben. Selbstgenäht natürlich aus original japanischen Stoffen! Schnell zugreifen, denn es gibt nur eine limitierte Stückzahl! :)

Impressum
Sekai Colori - Infantino und Sehl GbR
Ann-Katrin Sehl und Sarah Infantino
Liebenwalder Straße 31
13347 Berlin Deutschland

Ust-ID: DE290624438
Steuernummer: 23/530/00325

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.021.535 € von der Crowd finanziert
4.926 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH