<% user.display_name %>
Projekte / Event
5. Spanisches Fimfest Berlin
Wir sind das erste und einzige spanische Filmfestival, das in der Haupstadt moderne, aktuelle spanische Filme in seiner Vielfalt zeigt. Unser Ziel ist dem Beliner Publikum Filme jenseits von Almodovar zu präsentieren. Wir wollen vor allem jungen, besonders auch weiblichen RegiesseurInnen ein Forum bieten und sie in Berlin mit dem Publikum live begrüßen. 2016 werden wir 5 Jahre alt und wollen das mit Euch ausgelassen feiern.
2.590 €
2.500 € Fundingziel
72
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 05.08.16 19:16 Uhr - 01.10.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 6. - 25.10.16 in die 3 Städte
Fundingziel erreicht 2.500 €
Kategorie Event
Ort Berlin
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Freunde des Spanischen Films e. V.
Santiago Gómez Rojas
Bremer Str. 43
10551 Berlin Deutschland

Freunde des spanischen Films e.V. (kurz: FSF e.V.)

-Registereintragung VR 31434 B, Amtsgericht Charlottenburg von Berlin

-Allgemeine Vertretungsregelung:
Der Vorstand im Sinne des § 26 BGB besteht aus dem Vorsitzenden und zwei stellvertretenden

Kooperationen

Das Moviemento wurde mehrfach für sein hervorragendes Programm ausgezeichnet und ist eines der führenden unabhängigen Kinos. Hier laufen besondere Spiel- und Dokumentarfilme, anspruchsvoller Mainstream, Kinderfilme, Schulkino, u.a.

Internationale Autorenfilme und Dokumentationen in Orignalsprache mit Untertiteln sowie Open Air im Stadion.

Charmantes Filmkunstkino, das neben ausgewählten aktuellen Streifen spanischsprachige Originalfilme zeigt. Jeden Mittwoch zeigen wir einen Film aus Spanien oder Lateinamerika im Original mit deutschen Untertiteln.

Weitere Projekte entdecken

7 CONTINENTS: run for voices
Event
DE
7 CONTINENTS: run for voices
Der Jugend weltweit eine Stimme geben und sie den Vereinten Nationen in New York übergeben. In 7 Jahren laufe ich 20.000 km über alle 7 Kontinente.
14.147 € (57%) 10 Tage
Aurel Aspen
Literatur
DE
Aurel Aspen
Ich bin die Autorin der Jugendbuchreihe "Cronos Cube" (Oetinger Taschenbuch). "Aurel Aspen" ist meine B-Seite - die Höllenreise eines traumatisierten Jungen, der mit einer Stimme in seinem Kopf das Geheimnis seiner Kindheit zu lüften versucht. Der Roman ist ein...
2.414 € (181%) 41 Tage