Crowdfunding beendet
Das längste Podcast-Abo der Welt bringt Euch zehn Jahre lang eine Folge des Shruggie-Podcasts. In jeder Folge beantwortet der Shruggie Hörerfragen und gibt Tipps, wie wir gelassener mit dem Unbekannten umgehen können.
410 €
Fundingsumme
15
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Dieses Mal hat es nicht geklappt. Gut zu wissen: Eine zweite Kampagne ist meistens erfolgreicher!
19.05.2018

Projekt-Update: Der exklusive Meta-Einblick für alle Unterstützer!

Dirk von Gehlen
Dirk von Gehlen2 min Lesezeit

Es gibt ein zusätzliches Dankeschön für alle Unterstützerinnen und Unterstützer! Egal, welches Paket du wählst: Du erhältst zusätzlich mit Abschluss des Projekts einen Blick hinter die Kulissen. Yannic und Dirk ziehen ein Fazit und lassen Dich daran teilhaben: Was hat gut funktioniert? Was hat weniger funktioniert? Was kann man aus dem Projekt lernen?

Weil uns einige Menschen danach gefragt haben, ergänzen wir dieses zusätzlich exklusive Feature für alle, die den Shruggie-Podcast untestützen!

Denn natürlich geht es hier um mehr als um den launigen Laber-Podcast. Das selbsternannte längste Podcast-Abo der Welt ist auch ein Experiment in Sachen Kundenbindung und Loyalität. Kann es im schnelllebigen Internet gelingen, Menschen für ein Zehn-Jahres-Abo zu begeistern? Unsere Erfahrungen in diesem Bereich werden wir im Fazit zu dem Projekt. Dieses werden wir in einer exklusive Podcast-Folge besprechen, die nur für Unterstützerinnen und Unterstützer zugänglich gemacht wird. (Foto: seabass creatives/unsplash)

Wenn du dich also selber für Crowdfunding, Marketing oder Kundenbindung interessiert, solltest Du dem Shruggie helfen. Denn: zusätzlich zum gewählten Dankeschön erhalten alle, die sich für das Zehn-Jahres-Abo entscheiden den Crowdfunding-Ratgeber von Dirk von Gehlen als eBook geschenkt (das ist allein deshalb besonders, weil dieses Buch nicht mehr im Handel verfügbar ist)

Impressum