Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Sickless - "Horus" (Debütalbum / Independent-Produktion)
6 Free-Download-Releases, 8 Jahre "Mukke machen", 9000 Facebook-Daumen, 1,5 Millionen Youtube-Views und monatelanges Hinhalten später: es wird Zeit für "Horus"! Die erste Single "Placebo" erhielt in der Fachpresse bereits äußerst positive Kritiken und läutete die Arbeiten für das Debütalbum "Horus" ein. Unser heranwachsendes Kreativkollektiv wirscheissengold übernahm die komplette Produktion in Eigenregie - jetzt seid ihr dran! Erreichen wir das Projektziel, geht "Horus" ins Presswerk! Hej!
Stuttgart
2.709 €
1.900 € Fundingziel
106
Fans
186
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Sickless -

Projekt

Finanzierungszeitraum 17.12.13 16:13 Uhr - 15.01.14 23:59 Uhr
Fundingziel erreicht 1.900 €
Stadt Stuttgart
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

"They say you got your whole life to make your first album // guess I've been busy living so that first outcome // was worth hearin so here, go // let me kick a verse and just zone, out" - "Ready To Rock", Oddisee.

Etliche Jahre des Musikschaffens sind vergangen - und ich bin stolz nun endlich mein Debütalbum "Horus" vorzeigen zu können. Sind wir doch ehrlich: jeder detailverliebte Künstler verspürt den Wunsch nach einem ausproduzierten und hochwertigen Longplayer. Ich, Sickless, habe das Privileg, mein Produktions-Team auch meine besten Freunde schimpfen zu dürfen: ohne die herausragenden Arbeiten von Produzent Dominik "Drum Quixote" Schatz und Aufnahmeleiter / Filmer Jan "Jay" Wittekindt wäre "Horus" nicht das geworden, was es mittlerweise ist.

Bereits Anfang 2012 stand das Titel-Konzept um die beiden Veröffentlichungen "Seth" (Freedownload-Mixtape Mai 2013) und "Horus" (Debütalbum Anfang 2014). Während der altägyptische Wüstengott Seth symbolisch für das konzeptlose Chaos, die Ungewissheit und die endlose Dunkelheit steht, so sorgt Horus nach dem Sturm für Licht und die langersehnte Rückkehr der Wärme und des Schutzes. Und es wurde Licht. "Horus" ist ein Zufluchtsort vor dem tristen Alltagsleben und der Hetze der Zeit. Eine Raumahrt durch die fantasievolle Welt zweier Traumastronauten.

Schnall dich an, ich geb dir das Gefühl zu fliegen //
umkreisen Pyramiden, entziffern die Hyroglyphen //
unserer Zeit - das ist Horus - alles oder nichts //
Sickless - die schwarze Silhouette vor dem Licht //"

"Horus" ist 12 Tracks stark (36 Minuten Spielzeit) und wurde mit einer einzigen Ausnahme komplett von Drum Quixote produziert. Diese Ausnahme ist kein geringerer als Platin-Produzent und Beatlegende Dexter, der das Album mit einer seiner Produktionen veredelt. "Horus" ist ein Hiphop-Album, das eigentlich gar nicht so wirklich Hiphop ist. Musikeinflüsse jeglicher Zeit und Art bildeten das Sample-Fundament, verschiedenste Stimmungen wurden eingefangen und verarbeitet. Und dennoch wird jeder eingefleischte Musik-Fan zum Kopfnicken gezwungen. Egal ob er nun Hiphop ist, oder nicht. All die bis dato angehäuften Klicks und zusammengeschusterten Download-Mixtapes ("Seth") können getrost vergessen werden - "Horus" wird die Karten neu verteilen.

Es war ein langer und steiniger Weg: es ist der 13. Dezember 2013 und "Horus" ist komplett im Kasten. Aufgenommen in einer Aufnahmekabine, die in einer leeren ehemaligen Waschküche steht. Herzblut, Hunger und Hoffnung. Gemeinsam als Team sind wir in Eigenregie extrem weit gekommen. Dennoch muss nun die größte Hürde gestemmt werden: die Finanzierung der CD-Erstellung (1000 Exemplare, Digipac + Booklet + Sticker), des Artworks (Illustrations- und Comic-Star kazmonavt) und des professionellen Masterings. Deshalb starten wir diese Crowdfunding-Kampagne, die auch gleichzeitig die erste offizielle Vorbestellungs-Phase einleitet.

Da wir extrem viel Zuspruch für eine "richtige" Veröffentlichung erhalten haben, geben wir euch nun die Chance, "Horus" mit persönlicher Widmung vorzubestellen und ein Teil des Ganzen zu werden. Für die treuen (und vor allem blindvertrauenden) Supporter haben wir uns weitere Specials ausgedacht.

Das Releasedate wird dann am Tag der Erreichung des Projektziels bekannt gegeben.

"Halten die Fahne hoch - und ziehen unsre Segel straff //
sie haben Sturm prophezeit doch wir regeln das"

Cover:
http://bit.ly/cover_horus

Tracklist:
01. Monolith
02. Jibjob
03. Dos Pistoleros
04. Gladiatoren ft. ???
05. Legoburg
06. Et Facta Est Lux
07. Weisses Licht
08. Gott und die Welt
09. Placebo
10. Lethargia
11. Dämonen
12. Astronaut

Trailer zu "Horus": http://www.youtube.com/watch?v=oR4wy507VpE
Video zu "Placebo": http://www.youtube.com/watch?v=6ApNOYcsyPM
Making-Of zu "Placebo": http://www.youtube.com/watch?v=kCpxR7ClB3U

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir geben all unseren Fans und Supportern hiermit die Chance, mit uns gemeinsam das Projekt "Horus" abzuschließen. Unsere Anhängerschaft ist im letzten Jahr stetig gewachsen und uns ist vollkommen klar: wir sind euch die Platte schuldig. "Horus" kann das Fundament sein, auf das unsere Zukunft als Kreativkollektiv baut. "Horus" soll kein kommerzielles Produkt sein, sondern vielmehr eine Erinnerung an die turbulenteste Zeit unseres Lebens.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Es wäre uns eine extreme Freude, nach 2 Jahren harter Arbeit "Horus" endlich als gepresste Digipac-CD in den Händen halten zu können. Wir sind außerdem stolz, mit wenig bis keinen Mitteln ein derart professionelles und qualitativ hochwertiges Musikalbum produziert zu haben und können es kaum erwarten, es mit der Welt zu teilen. Wir sind als Team weit gekommen, doch würden gerne herausfinden, wie weit uns unsere Leidenschaft noch bringen kann.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Knacken wir das Finanzierungsziel, so wandert die Platte umgehend ins Presswerk und ein finales Releasedatum wird bekanntgegeben. Zeitgleich starten wir die PR-Arbeit, um "Horus" allen bekannten Plattformen vorzustellen. "Horus" wird als CD im Webshop auf www.wirscheissengold.de, sowie als digitaler Download (iTunes, Amazon, Spotify etc.) käuflich zu erwerben sein.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht das komplette Kreativkollektiv wirscheissengold:

Alexander "Sickless" Föll (Rap, PR, Orga)
Dominik "Drum Quixote" Schatz (Beatproduktion, Mixdown)
Jan "Jay" Wittekindt (Recording, Mixdown, Film)

Artwork by: Dominik Heilig (www.kazmonavt.com)
Cuts by: DJ Crypt (Snowgoons) & Andi Tablez (Back 2 Flavour)
Beats by: Drum Quixote (wirscheissengold) & Dexter (Wortsport)

www.wirscheissengold.de
www.facebook.de/sickless
www.facebook.de/drumquixote
www.youtube.de/wirscheissengold

Impressum
wirscheissengold
Alexander Föll
Marienplatz 5A
70178 Stuttgart Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.529.540 € von der Crowd finanziert
5.140 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH