Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Literatur
"Obgleich es ein fiktiver Roman ist, einzig und allein der Gedankenwelt entsprungen, so lässt einem jedoch die leise Angst, die schiere Möglichkeit des Tatsächlichen einen eisigen Schauer über die Haut gleiten." Vom Veganer für den Veganer Der kriminell vegane Roman erscheint nach erfolgreicher Finanzierung im Veganverlag/ GrünerSinnVerlag. Alle Infos zum Verlag und dem Thema vegan drucken findet ihr in meinen Blogbeiträgen oder auf der Seite: www.gruenersinn-verlag.de
Berchtesgaden
727 €
1.000 € 2. Fundingziel
26
Fans
33
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Siebenzahl - Ein kriminell veganer Entwicklungsroman!

Projekt

Finanzierungszeitraum 21.06.17 09:55 Uhr - 26.07.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 1 Monat nach der Finanzierung
Fundingziel erreicht 500 €
2. Fundingziel 1.000 €
Stadt Berchtesgaden
Kategorie Literatur

Worum geht es in dem Projekt?

Der Roman „Siebenzahl“ zeigt - in der Form eines klassischen Entwicklungsromans gehalten – die Reise eines simpel strukturierten, auf Profit und Erfolg ausgerichteten jungen Menschen auf dem Weg hin zu höherer Erkenntnis.

Unbedarft lebt er sein Leben zwischen beruflichem Erfolg, Machtstreben, Körperkult und Partys.
Das Leid anderer blendet er dabei vollständig aus.

Ohne es zu wissen ist sein egoistischer Lebenswandel nicht unentdeckt geblieben. Die Gesellschaft zur Gleichstellung aller Lebewesen – ein im geheimen operierender Zusammenschluss derer, die das in der Gesellschaft herrschende Ungleichgewicht zwischen Mensch und Tier nicht länger tatenlos hinnehmen wollen – hat ihn in ihren Focus genommen.

Jedoch handeln sie nicht ziellos. Wer ihnen als besonders rücksichtslos auffällt wird sorgsam unter die Lupe genommen.

Sünden gegen Tugenden aufgewogen.

Entscheidungen getroffen.

Handlungen in Gang gesetzt.

Um den Menschen vor Augen zu führen was sie den Tieren mit ihrer Achtlosigkeit antun schrecken sie vor keiner Tat zurück. Sie lassen sie am eigenen Leib erfahren was es in unserer Welt bedeuten kann als Tier geboren worden zu sein.

Während im Vordergrund des Geschehens die Geschichte ihre Wendungen von einer ersten Warnung – über das richten bis hin zum rächen nimmt – zeigen Einblendungen aus der Gedankenwelt eines ihrer Mitglieder parallel deren Beweggründe, Sorgen und Ängste auf.

Das Ende bleibt offen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit meinem Debütroman möchte ich nicht nur vegane Bücherwürmer erfreuen. Nein.

Ich hoffe darauf, das eine breite Leserschaft nicht nur mein Buch, sondern auch Herz und Geist für die Belange aller Lebewesen auf unserer schönen Erde öffnet.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Vegane Koch- und Sachbücher gibt es bereits zu Hauf, und auch die Kinderbücher kommen nicht zu kurz.

Was fehlt ist die vegane Unterhaltungsliteratur!

Eine neue Strömung - aber die Zeit ist reif!

Und die Dankeschöns sind auch nicht zu verachten ;-)

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung tritt das fertige Buch seine Reise durch Lektorat und vegane Druckerei an, um nach kurzer Zeit fix und fertig das Licht der Welt zu erblicken.

Schon kurz darauf ist es auf dem Weg zu euch!

( Den Link zu den Infos "Druck mich vegan" findet ihr im ersten Blogbeitrag)


Was passiert bei 500 Euro?

Es kann losgehen!

Das Lektorat kann bezahlt werden und eure Bücher gehen in den Druck!


Was passiert bei 1000 Euro?

Das Lektorat und die ersten Bücher können finanziert werden.

Was passiert bei 1500 Euro?

Das Lektorat und die gesamte Erstauflage kann finanziert werden!

Was passiert bei über 1500 Euro?

Alles was den Betrag von 1500 Euro überschreitet wird in Werbung abseits der sozialen Medien investiert um eine hohe Zahl an Noch- nicht- veganen Lesern zu erreichen.

Außerdem gestalten wir die Premieren Lesung für alle Unterstützer in einem größeren und schönerem Rahmen.

( Was bei wirklich allen Veganern bedeutet: Es gibt sehr viel zu essen und zu trinken ;-) )

Wer steht hinter dem Projekt?

  • Dieses Projekt wäre nichts ohne die tatkräftige Unterstützung meiner Freunde und Bekannten die sich unermüdlich und unentgeltlich für die Rechte unserer Mitlebewesen und die Verbreitung des veganen Lebensstiles einsetzen.

Karolina Kelc : Grüner Sinn Verlag / Vegan Verlag (inklusive vegane Druckerei)

http://www.gruenersinn-verlag.de/
http://betweengreenlines.de/


Chris Moser : Aktivist, Tierschützer und Künstler (Vorwort)https://www.facebook.com/die.kunst.widerstand.zu.leisten

Doc Snyder Photo/ Facebook (Cover und Klappe)
https://www.facebook.com/docsnyderphoto/

Sandra Spitzer Fotografie / Facebook (Portrait, Cover und Klappe)

Und natürlich last but not least:

Daniela M. Spitzer /so auch auf Facebook ( Autorin)

Nach erfolgreichen Abschluss dieses Projektes erwartet euch alle ein großes Dankeschön :-) Mehr sei noch nicht verraten!

Projektupdates

15.08.17

Meine lieben Leseratten,
ich freue mich euch heute das offizielle Erscheinungsdatum von "Siebenzahl" mitteilen zu dürfen:
Der 15.9.2017!
Dann ist es endlich soweit, und es kann losgelesen werden.
Liebe Grüße,
Dani

29.07.17

Liebe Unterstützer!
Vielen Dank für eure Hilfe.
Das Projekt ist nun erfolgreich abgeschlossen und schon in wenigen Wochen kommt Siebenzahl zu euch nach Hause !!!
Danke! Dani

04.07.17

Ladies and Gent´s - wir haben ein Cover!

Ich freue mich euch das Gesicht von Siebenzahl vorstellen zu dürfen!

Ich werde es in den Dankeschöns sowie auf meiner Facebook Seite Daniela M. Spitzer präsentieren. :-)

Danke - eure Daniela

02.07.17

Juhu!!!

Die Fundingschwelle und damit das erste Ziel ist dank euch allen erreicht!

Ich freue mich wahnsinnig !

Jetzt machen wir uns auf Richtung Ziel!

Vegane Literatur vor :-)

27.06.17

Leseprobe gefällig?

Ab heute werde ich im Blog verschiedene Elemente des Buches zum reinschnuppern veröffentlichen!

Impressum
Daniela Maria Spitzer
Bayerstrasse 2
83471 Berchtesgaden Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.530.982 € von der Crowd finanziert
5.140 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH