Crowdfunding beendet
Endlich geht was in der Stadt Cottbus. Nach mehreren Anläufen wurden die Bemühungen des CottbusWheel e.V. belohnt und der Bau eines neuen Skateparks beginnt Mitte 2020 . Leider reicht das Budget, welches die Stadt zur Verfügung stellen konnte nicht vollständig aus, um den neuen Skatepark zu finanzieren. Daher setzen wir, der CottbusWheel e.V., uns als Sportverein ein, um aus dem knappen Vereinsbudget (10.000€) und aus Crowdfunding gesammelten Geldern den Park vollständig zu realisieren.
5.677 €
Fundingsumme
85
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
24.03.2020

Wir haben es geschafft!

CottbusWheel e.V.
CottbusWheel e.V.1 min Lesezeit

Hallo liebe Unterstützer,
Dank euch haben wir unser Ziel erreicht und der neue Skatepark im Puschkin kann fast vollständig realisiert werden. Leider folgt auf die gute Nachricht auch eine schlechte. Die Fertigstellung wird leider voraussichtlich wegen Lieferproblemen erst im 3.Quartal diesen Jahres erfolgen . Das sollte aber nach den langen Jahren des Wartens die Stimmung nicht zu sehr drüben. Für alle Unterstützer mit einem Dankeschön: Wir arbeiten gerade daran, eure Gutschein vorzubereiten. Diese sollten euch im Laufe der nächsten Woche erreichen.

Bleibt gesund und haltet durch!

Freundliche Grüße
Das CottbusWheel e.V. Team

Teilen
Skatepark Puschkinpark Cottbus
www.startnext.com

Finden & Unterstützen