<% user.display_name %>
Projekte / Sport
Das Ski-Böckle ist die echte Spaß-Alternative zwischen Ski und Rodel. Jeder kann es innerhalb kurzer Zeit fahren. Geht viel besser ab als der übliche Schlitten, man kann Kurven fahren und carven. Und nebenbei schont man die Umwelt mit Ski-Recycling. Das Ski-Böckle ist schnell zerlegbar für den Aufstieg – für die Abfahrt ist es schnell montiert. Egal ob Ziehweg oder Schneeschuhtour. Die zweite Edition ermöglicht zusätzlich neue Varianten: Für große Leute und mit passendem Carving-Ski.
5.562 €
16.000 € 2. Fundingziel
34
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
29.11.17, 18:47 Albrecht Haag

Im aktuellen (und neuen) Familien-Magazin der Süddeutschen Zeitung findet sich das Ski-Böckle als Geschenktipp für die ganze Familie... Das freut und ehrt uns gleichermaßen!
Also vielleicht nochmal kritisch die Geschenkeliste für Weihnachten durchgehen, wo es vielleicht besser ein Ski-Böckle täte.
Wir sollten dazu unbedingt erwähnen, dass der Redakteur Georg Cadeggianini auch als Erfinder des E-Böckle-Lifts gilt. Im Münchner Stadtpark kommt das Ski-Böckle mangels Gefälle per E-Bike-Zuggerät auf Touren.
Wie gesagt: Das Ski-Böckle ist für die ganze Familie geeignet – und demnächst findet sich auch noch die passende Piste dazu.