Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Social Business
Social-Bee ist ein Sozialunternehmen aus M├╝nchen. Wir stellen Gefl├╝chtete fest bei uns an und bieten Jobs mit Perspektiven. Wir feilen an der pers├Ânlichen Entwicklung jedes Einzelnen und bieten dazu ein Bildungsprogramm. So gelingen die ersten Schritte auf dem Arbeitsmarkt. Nach dem Motto ÔÇ×Integration leicht gemachtÔÇť bauen wir als Personaldienstleister die fehlende Br├╝cke zwischen Firmen und Gefl├╝chteten in Deutschland. 50.000 ÔéČ = 5 neue MitarbeiterInnen im B├╝ro = 30 neue Jobs f├╝r Gefl├╝chtete.
24.674 ÔéČ
25.000 ÔéČ Fundingschwelle
62
Fans
167
Unterst├╝tzer
34 Tage
 Social-Bee

Projekt

Finanzierungszeitraum 21.03.17 11:27 Uhr - 02.05.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 1 Jahr
Fundingschwelle 25.000 ÔéČ
Fundingziel 50.000 ÔéČ
Stadt M├╝nchen
Kategorie Social Business

Worum geht es in dem Projekt?

Social-Bee erleichtert es Unternehmen Gefl├╝chteten eine Chance auf dem Arbeitsmarkt zu geben. Wir verstehen uns als Integrationsdienstleister und bieten ein Rund-um-Sorglos-Paket. Unser Integrationskonzept setzt sich aus der Zusammenarbeit mit Gefl├╝chteten und Unternehmen zusammen:

Wir unterst├╝tzen die Gefl├╝chteten durch

  • gerechte Entlohnung nach Tarifvertrag
  • Anstellung bei Social-Bee
  • Sozialp├Ądagogische Betreuung
  • Sprachkurse
  • Fortbildungen
  • Fahrkarten

Wir entlasten das Unternehmen durch

  • Beh├Ârdeng├Ąnge
  • Auswahlprozess/Recruiting
  • Haftung
  • ├ťbernahme von Arbeitgeberpflichten
  • Schulungen und Beratung

F├╝r die ersten Schritte auf dem Arbeitsmarkt konzentrieren wir uns aktuell noch auf die Lager- und Logistikbranche. Das birgt gerade f├╝r gering qualifizierte Gefl├╝chtete enorme Chancen, denn hier z├Ąhlt vor Allem Arbeitswille und gute Teamarbeit. Die Gefl├╝chteten haben so die M├Âglichkeit Geld zu verdienen, w├Ąhrend sie noch an ihren Sprachkenntnissen und weiteren Qualifikationen feilen.

Unternehmen stehen vor gro├čen H├╝rden
F├╝r Unternehmen ist es auf Grund der b├╝rokratischen Anforderungen sehr aufwendig, Gefl├╝chtete einzustellen. Ihre Kapazit├Ąten lassen es nicht zu, sich in die speziellen rechtlichen Bestimmungen f├╝r Asylbewerber oder -empf├Ąnger einzuarbeiten. Die Gefl├╝chteten selbst kommen zwar bereits mit einer Arbeitsbiographie in Deutschland an ÔÇöden Firmen f├Ąllt es aber schwer ihre Kenntnisse einzuordnen und ihre Qualifikationen mit deutschen Standards zu benennen, so dass viele Talente unter den Tisch fallen.

Integration leicht gemacht
Wir von Social-Bee greifen genau da ein: Wir setzen uns mit den ├ämtern auseinander, wissen welche M├Âglichkeiten sich aus dem jeweiligen Aufenthaltsstatus ergeben und k├╝mmern uns um die notwendigen Dokumente . Schlie├člich stellen wir die Gefl├╝chteten bei uns an und ├╝berlassen sie unkompliziert an Unternehmen.
F├╝r die Gefl├╝chteten wiederum stellt es eine enorme Herausforderung dar, sich mit geringen Sprachkenntnissen in einer fremden Arbeitskultur einzuleben. Unser Bildungsprogramm und die Sozialp├Ądagogin greifen ihnen dabei unter die Arme.

Perspektive anstatt Abh├Ąngigkeit
Unser Ziel ist es, dass die Gefl├╝chteten sich nach eineinhalb Jahren von uns l├Âsen k├Ânnen. Sie sollen ihren festen Platz im Unternehmen finden. Idealerweise gelingt das, indem die Firma ihnen zum Beispiel durch eine Ausbildung weitere Wege nach oben erm├Âglicht.

Nachhaltige Integrationsarbeit
Als Sozial-Unternehmen finanzieren wir uns langfristig selbst. Das Konzept der Arbeitnehmer├╝berlassung erm├Âglicht uns, dass wir den Unternehmen unseren Service in Rechnung stellen. Nach einer Anschubfinanzierung k├Ânnen wir uns so selbstst├Ąndig tragen und aus unseren laufenden Einnahmen finanzieren. Damit k├Ânnen wir uns nachhaltig der F├Ârderung und Integration Gefl├╝chteter widmen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Social-Bee m├Âchte Gefl├╝chteten mit geringen Chancen auf dem Arbeitsmarkt eine Zukunftsaussicht bieten. Wir m├Âchten sie dabei unterst├╝tzen, einen Fu├č in die Arbeitswelt zu setzen und sie so vor der drohenden Langzeitarbeitslosigkeit bewahren.

Wir bereiten unsere Mitarbeiter darauf vor nach 1,5 Jahren bei Social-Bee in eine Festanstellung bei einem anderen Unternehmen ├╝berzugehen oder idealerweise eine Ausbildung zu beginnen.
Wir m├Âchten Perspektiven schaffen und arbeiten dazu eng mit unseren Kunden und den Gefl├╝chteten zusammen.
Wenn dich unsere Arbeit ├╝berzeugt, dann unterst├╝tze uns und hilf uns durch die 50.000ÔéČ Erstfinanzierung neue Arbeitspl├Ątze f├╝r Gefl├╝chtete zu generieren.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterst├╝tzen?

Es gibt 3 gute Gr├╝nde Social-Bee bei der Anschubfinanzierung zu unterst├╝tzen!

  • innerhalb eines Jahres 30 neue Arbeitspl├Ątze f├╝r Gefl├╝chtete
  • 5 bezahlte Arbeitspl├Ątze f├╝r Integrationsarbeit
  • nachhaltige Wirkung deiner Unterst├╝tzung, da langfristig eigenst├Ąndige Finanzierung

Wenn dich das ├╝berzeugt, dann unterst├╝tze uns und erz├Ąhle deinen Freunden davon!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Integrationsarbeit ist ein Vollzeitjob! Bei erfolgreicher Finanzierung m├Âchten wir uns vergr├Â├čern und noch mehr Unternehmen f├╝r unsere Arbeit gewinnen. Hierzu ben├Âtigen wir mehr MitarbeiterInnen im B├╝ro. Diese tragen sich langfristig selbst, da wir uns durch den Integrationsservice f├╝r unsere Kunden finanzieren.

Wir brauchen 50.000 ÔéČ als Anschubfinanzierung f├╝r:
5 neue B├╝romitarbeiterInnen, um innerhalb eines Jahres f├╝r 30 Gefl├╝chtete neue Arbeitspl├Ątze zu generieren.

1 Person die Unternehmen akquiriert
1 Person f├╝r die Bewerbungsverfahren
1 weitere Vollzeit-Sozial-P├Ądagogin
1 Person, die die Unternehmen betreut
1 PraktikantIn

Sollten es nur 25.000 Euro werden, dann k├Ânnen wir nur zwei neue Mitarbeiter finanzieren. Wir von Social-Bee sind mittlerweile Experten der Betreuung bei Fragen rund um die Anstellung von Gefl├╝chteten und in der Arbeitnehmer├╝berlassung. Nun m├Âchten wir wachsen und mehr Gefl├╝chtete in Arbeit bringen!

Wenn dich unsere Arbeit ├╝berzeugt, dann unterst├╝tze uns bei der Anschubfinanzierung f├╝r mehr Arbeitspl├Ątze.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unser vielf├Ąltiges Team von Social-Bee teilt die Vision einer bunten Gesellschaft. Gemeinsam arbeiten wir f├╝r mehr Chancen auf dem Arbeitsmarkt f├╝r Gefl├╝chtete.

Die Idee f├╝r Social-Bee entwickelte die junge Gr├╝nderin Zarah, nachdem sie im Auslandsemester Freundschaft mit einem gefl├╝chteten M├Ądchen schloss. Von ihrer Freundin erfuhr sie viel ├╝ber die Schwierigkeiten des Ankommens. Sie beschloss selbst t├Ątig zu werden und gefl├╝chteten Menschen zu helfen.

Zur├╝ck in Deutschland baute Zarah mit ihrem Freund Max unser Expertenteam auf. Mittlerweile sind wir acht junge MitarbeiterInnen im B├╝ro, die sich t├Ąglich durch den Beh├Ârdendschungel k├Ąmpfen, Sprachkurse organisieren, die Bewerbungsgespr├Ąche f├╝hren, sich mit den zahlreichen Helferkreisen austauschen und Unternehmen ├╝berzeugen Gefl├╝chteten eine Chance zu geben. Zu unseren Kunden z├Ąhlen bereits namenhafte Unternehmen wie ALDI und Kustermann.

Mit deiner Hilfe m├Âchten wir mehr Kunden gewinnen und so mehr Gefl├╝chteten einen Arbeitsplatz bieten.

Partner

Bei Franz der Bettenbauer wollen wir nicht trotz Integration, sondern gerade deswegen erfolgreich sein. Gerade das Handwerk bietet viele Chancen daf├╝r. Wie wir das genau handhaben? Fragt uns einfach!

Im Contest von

Deutscher Integrationspreis

Die 20 Projekte, die im Crowdfunding-Contest die meisten Unterst├╝tzer gewinnen, erhalten am 11. April eine zus├Ątzliche Finanzierung durch die Hertie-Stiftung, gestaffelt zwischen 15.000 und 5.000 Euro. Also jetzt unterst├╝tzen!

Kuratiert von

Deutscher Integrationspreis

Integration geht uns alle an ÔÇô Damit auch in Zukunft innovative Integrationsprojekte erfolgreich umgesetzt werden k├Ânnen, schreibt die Gemeinn├╝tzige Hertie-Stiftung den Deutschen Integrationspreis aus. Der Preis besteht aus zwei Teilen: Der Finanzierung und der Auszeichnung.

Social Entrepreneurship Akademie

Gerade fr├╝hphasige Social Entrepreneurship Projekte ben├Âtigen alternative Formen der Finanzierung. Startnext ist die gr├Â├čte Crowdfunding-Community im deutschsprachigen Raum. K├╝nstler, Kreative, Erfinder und Gr├╝nder stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der direkten Unterst├╝tzung von vie...

├ťber Startnext

Startnext ist die gr├Â├čte Crowdfunding-Plattform f├╝r kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, ├ľsterreich und der Schweiz. K├╝nstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterst├╝tzung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

39.543.788 ÔéČ von der Crowd finanziert
4.574 erfolgreiche Projekte
780.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen ├╝ber unseren Treuh├Ąnder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativit├Ąt gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

┬ę 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH