Crowdfunding beendet
N’go Shoes und Viva con Agua haben gemeinsam einen #socialsneaker aus recycelten Plastikflaschen entwickelt, der Trinkwasser Projekte ermöglicht! Der Sneaker ist super bequem, pflegeleicht und atmungsaktiv. Partnerschaftlich & fair hergestellt in Vietnam mit traditionellem Kunsthandwerk.
41.673 €
Fundingsumme
517
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Die neuen Socialsneaker von N’go Shoes & Viva con Agua
 Die neuen Socialsneaker von N’go Shoes & Viva con Agua
 Die neuen Socialsneaker von N’go Shoes & Viva con Agua
 Die neuen Socialsneaker von N’go Shoes & Viva con Agua
 Die neuen Socialsneaker von N’go Shoes & Viva con Agua

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 27.09.21 17:04 Uhr - 24.10.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Dezember 2021
Startlevel 12.500 €

Wir starten die Produktion und können allen Mitwirkenden eine Anzahlung senden. Dein Paket wird garantiert kostenfrei & klimaneutral vor Weihnachten geliefert

Kategorie Design
Stadt Hamburg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

It’s a match zwischen dem Hamburger Verein, der sich für den Zugang zu sauberem Trinkwasser einsetzt und dem Social Sneaker Startup aus Frankreich, das Schuhe aus umweltfreundlichen Materialien herstellt.

Die Zusammenarbeit zeigt was heutzutage möglich ist wenn alle Beteiligten ihren Impact für ein gemeinsames Social Business Konzept einbringen.

  • 5,00 Euro Für Trinkwasserprojekte
  • Partnerschaftlich & fair hergestellt
  • Aus recycelten-Plastikflaschen
  • Mit Kunsthandwerk aus Vietnam
  • 100% vegan
  • Atmungsaktiv & ultraleicht
  • B-Corp zertifiziert & PETA approved Vegan
  • Second Life Rücknahme-Programm
  • Bequemes Fussbett
  • Pflegeleichtes Obermaterial
  • Schmutz einfach ausbürsten
  • Passt zu jedem Outfit
  • Fällt klein aus, bei Zwischengrößen die größere bestellen!
  • 14 Tage nach Erhalt Rückgabe / Umtausch kostenlos möglich!
  • Kostenfrei & klimaneutral geliefert (EU)
Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Der Sneaker wird in zwei Farben und zwölf Unisex-Größen (37-48) erhältlich sein. Aber in welchem Verhältnis soll die erste große Produktion bestellt werden?

Beide Kooperationspartner sind sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und aktivieren ihr Netzwerk mit dem Ziel die Ressourcen unseres Planeten sinnvoll zu nutzen.

Das Crowdfunding auf Startnext.de ermöglicht es, einen präzisen Produktionsauftrag für 2022 in dem Verhältnis der Dankeschöns (Farben/Größen) zu bestellen.

So wird sichergestellt, dass keine wertvollen Ressourcen verschwendet oder Überkapazitäten produziert werden, wie es leider in der Branche üblich ist.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Der #socialsneaker ist ein Social Business Konzept bei dem alle Mitwirkenden für Ihre Arbeit wertgeschätzt und fair bezahlt werden.

Der Sneaker ist verziert mit einem partnerschaftlich-gestalteten, handgewebten Muster aus Vietnam. In den nördlichen Provinzen Nghe An, Hoa Binh und Dien Bien arbeitet N’go Shoes seit 2018 mit drei Kooperativen von Kunsthandwerkerinnen zusammen, die auf selbstgebauten Webstühlen traditionelle und moderne Motive weben.

Die selbstbestimmte Arbeit am Webstuhl ist mit der Betreuung der Kinder vereinbar und das zweite Einkommen fördert die Gleichstellung der Frauen innerhalb ihrer Familien.

Zusammen mit den Kooperativen wurde ein besonderes Webmuster entwickelt: Die Webart zeigt eine Welle, ein Symbol von Viva con Agua.

Durch den Produktionsauftrag aus dem Crowdfunding beziehen die Kunsthandwerkerinnen ein langfristiges und vom Tourismus unabhängiges Einkommen für sich und ihre Familien.

Das Obermaterial, das gesamte Innenfutter, sowie die Schnürsenkel des innovativen Sneakers werden aus 100% recycelten Plastikflaschen gewonnen. Das GRS (Global Recycling Standard) zertifizierte Material ist besonders leicht, atmungsaktiv und haltbar.
Die Einlegesohle kann gewechselt werden und aussortierte, getragene N ́go Sneaker werden kostenfrei vom Importeur (Gustavo Trading) zurückgenommen, um diesen ein zweites Leben zu ermöglichen.

Vernäht wird der Sneaker unter fairen Bedingungen bei einem modernen Produzenten im Süden Vietnams.

Die Marke N’go Shoes ist für ihr partnerschaftliches Geschäftsmodell, sowie die hohen sozialen und umweltfreundlichen Standards seit 2020 als B-Corp zertifiziert. Der gemeinsam mit Viva con Agua entwickelte #socialsneaker ist zusätzlich frei von tierischem Material und PETA Approved Vegan.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir starten die Produktion und können allen Mitwirkenden eine Anzahlung senden. Dein Paket wird garantiert kostenfrei & klimaneutral vor Weihnachten geliefert.

Zusätzlich zu einer zertifizierten und fairen Produktion ermöglicht der #socialsneaker Bildungs- & Trinkwasserprojekte!

Für jedes verkaufte Paar werden 5,00 Euro für Viva con Agua gesammelt. Zusätzlich unterstützt die Marke N’go Shoes mit 2% des globalen Jahresumsatzes den Aufbau von Schulen für Kinder in den Regionen der Kunsthandwerkerinnen. Die Bildungsprojekte werden umgesetzt von der erfahrenen Organisation Sao Bien.

Obwohl Vietnam ein aufstrebendes Land ist, verteilt sich der Zugang zu Bildung je nach Region und ethnischer Zugehörigkeit sehr unterschiedlich. Insbesondere in den abgelegenen Regionen ist der Zugang zu Bildung häufig eingeschränkter als in den großen Städten.

Eine langfristige, faire Handelsbeziehung mit den Eltern aufzubauen ist der eine Teil des Engagements von N’go Shoes, der andere Teil ist der Aufbau von Schulen in entlegenen Regionen Vietnams gemeinsam mit der erfahrenen Organisation Sao Bien. Bildung ist eine der wirksamsten Methoden, um Armut zu bekämpfen und nachhaltigen Fortschritt einzuleiten.

Wer schon einmal bei einer Aktion von Viva con Agua dabei war, merkt schnell: Dieser gemeinnützige Verein und sein internationales Netzwerk stecken voller guter Laune, motivierter und engagierter Menschen, voller Musik und Leidenschaft. Mehr als 10.000 ehrenamtliche Supporter*innen haben sich schon für die Vision “Wasser für alle - alle für Wasser” eingesetzt, indem sie auf Musikfestivals und Konzerten Pfandbecher sammeln oder selbst Floßrennen, Tischtennis Turniere oder Flohmärkte zugunsten von Viva con Agua organisieren.

Die Aktionen sind so bunt wie die Organisation selbst, denn Viva con Agua verfolgt einen besonderen Ansatz: Engagement soll Spaß bringen – und jeder soll von seinem Engagement profitieren.

Bei all der Lebensfreude steht eine Sache stets im Mittelpunkt: Wasser. Fast eine halbe Milliarde Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Das sind in etwa so viele Menschen wie in der gesamten EU leben.

Durch die Unterstützung von WASH-Projekten (WASH steht für Water, Sanitation, Hygiene) verbessert Viva con Agua die Lebensbedingungen der Menschen nachhaltig. Es profitieren also alle: diejenigen, die sich engagieren genauso wie die Menschen in den Projektländern, deren Lebenssituation sich durch den Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung deutlich verbessert hat. Viva con Agua bezeichnet sich deshalb selbst als ALL-Profit-Organisation.

Wer steht hinter dem Projekt?

N‘go Shoes & Ethnotek werden im deutschsprachigen Raum vertreten von Gustavo Trading Gmbh & Co KG aus Hamburg.

Durch die Viva con Agua Kollektion von Ethnotek konnten mit Euch in den vergangenen drei Jahren 62.350,00 Euro für Trinkwasserprojekte gesammelt werden.

Deine N'go Social Sneaker werden fair, sozial und umweltfreundlich in Vietnam hergestellt. Die Marke N’go Shoes ist seit 2020 als B-Corp zertifiziert.

Im Rahmen des Second Life Programmes sammeln wir getragene Social Sneaker und ermöglichen eine sinnvolle Verwertung. Als Importeur übernehmen wir somit Verantwortung für alle von uns in Verkehr gebrachten Schuhe. Dein Vorteil: Sende dein getragenes Paar kostenfrei an uns zurück und erhalte einen 10,00 Euro Gutschein für www.ngo-shoes.de

Angaben entsprechend der europäischen Schuhkennzeichnungsrichtlinie:
Obermaterial: Textil - Mesh Gewebe aus Recycling-Material (Plastikflaschen, GRS zertifiziert)
Futtermaterial: Textil - Feines Gewebe aus Recycling-Material (Plastikflaschen, GRS zertifiziert)
Laufsohle: Sonstiges Material - Fest vernäht, mit Naturkautschuk aus Vietnam.

14 Tage nach Erhalt ist eine Rückgabe / Umtausch kostenlos möglich!

Unterstützen

Kooperationen

clipper Film

Der erste Teil des Crowdfunding Films wurde von den wunderbaren Menschen bei clipper Film aus Hamburg Wilhelmsburg produziert. Director / Producer: Aron Krause & Kay Otto

Dreamtake Media

Dreamtake Media hat den zweiten Teil des Crowdfunding Films produziert. Richtig starke Aufnahmen und Motion Grafics, vielen Dank für die gute Arbeit! Art-Director: Steven Goerke.

Viva con Agua

Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. ist ein internationales Netzwerk aus Menschen und Organisationen, das sich weltweit für den Zugang zu sauberem TRINKWASSER für alle Menschen einsetzt.

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Die neuen Socialsneaker von N’go Shoes & Viva con Agua
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren