Freie Künstler_innen leiden besonders unter den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie und werden von bestehenden Hilfsprogrammen nur ungenügend erreicht. Durch diese Spendenaktion möchten wir - das Ensemble und der Freundeskreis der Schaubühne - freie Künstler_innen im Umfeld der Schaubühne unterstützen. Dafür brauchen wir Ihre Hilfe! Als Dankeschön können Sie zwischen vielen tollen Aktionen wählen, die sich Mitglieder des Ensembles und des Hauses überlegt haben.
56.036 €
Fundingsumme
294
Unterstützer:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Applaus Applaus, das Projekt ist erfolgreich. Jetzt steht der Realisierung der Projektidee nichts mehr im Wege.

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 25.03.21 18:49 Uhr - 15.05.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum März bis Juni 2021
Startlevel 15.000 €

Dies ist der Betrag für 5 Solidarhonorare für freie Künstler_innen. Wir hoffen allerdings auf einen höheren Betrag, um mehr Personen unterstützen zu können.

Kategorie Theater
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
Freunde der Schaubühne am Lehniner Platz e.V.
Vincent Steinl
Kurfürstendamm 153
10709 Berlin Deutschland

Eingetragen beim Amtsgericht Charlottenburg, VR 19829 B

Der Vorstand besteht aus: Vincent Steinl, Vorsitzender; Maren Vergiels, stellvertretende Vorsitzende; Dr. Jan Bonhage, Schatzmeister; Marco Riedel, Schriftführer; Stefan Hain, Beisitzer; Katharina Waitz, Beisitzerin; Dr. Friedrich Barner, Direktor der Schaubühne, Beisitzer

Kooperationen

Freunde der Schaubühne am Lehniner Platz e.V.

Der Verein Freunde der Schaubühne am Lehniner Platz e.V. wurde im Januar 2000 gegründet, um die Schaubühne sowohl ideell als auch finanziell zu unterstützen und besondere Projekte zu ermöglichen. Mittlerweile sind rund 1.600 Mitglieder mit dabei.

Schaubühne

Die Schaubühne wurde 1962 gegründet. Seit 1999 wird sie von Thomas Ostermeier künstlerisch geleitet. Ausgehend vom Gedanken des Ensembletheaters stehen an der Schaubühne die Schauspieler_innen und die dramatischen Figuren des Stücks im Zentrum.

Musikschätze aus Bremen – CD trotz Corona
Musik
DE

Musikschätze aus Bremen – CD trotz Corona

Mehr Salonmusik für Waldhorn und Klavier aus der Fischer-Bremen-Sammlung, auf historischen Instrumenten gespielt.
Novelle "Das Déjà-vu des Doktor Niemand" Hardcover
Literatur
DE

Novelle "Das Déjà-vu des Doktor Niemand" Hardcover

"Das Déjà-vu des Doktor Niemand" als Hardcover im Kleinformat - das Leben des Doktor Niemand beäugt und beschrieben von Andy Hagel.