Crowdfinanzieren seit 2010

Bündnis Solidarisch durch die Krise! Für soziale Gerechtigkeit statt Verschwörungsideologien und rechtem Gedankengut

Für den 12.12.2020 ruft „Querdenken69“ bundesweit zu Kundgebungen und einer Großdemo in Frankfurt auf. Wir wollen den Pandemie-Leugner*innen eine konkrete, soziale Alternative zur Überwindung der Corona-Krise entgegensetzen und den Faschist*innen verdeutlichen, dass es in Frankfurt keinen Platz für ihre Ideologien gibt. Von der Krise Betroffene brauchen vielmehr Lösungen, Perspektiven und vor allem kurzfristige Hilfen!
Finanzierungszeitraum
07.12.20 - 07.01.21
Realisierungszeitraum
7.12.2020-7.01.2021
Mindestbetrag (Startlevel): 300 €

Mit den 300 Euro könnte ein Großteil der Druckkosten bereits übernommen werden

Stadt
Frankfurt am Main
Kategorie
Event
Projekt-Widget
Widget einbinden

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
Förderverein Akzeptanz & Vielfalt Frankfurt e.V.
Christian Landsmann
Klingerstraße 6
60313 Frankfurt am Main Deutschland

Steuernummer: 45 255 40972 - K9
Vereinsregister: 16438
Vertretungsberichtige Personen: Christian Landsmann, Saskia Moldenhauer, Christian Gaa

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Solidarisch durch die Krise
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Link kopieren