<% user.display_name %>
Projekte / Musik
sonic.art quartet - new CD featuring Christian Lindberg
For our 10th birthday we're hoping to produce a new CD featuring the legendary trombonist Christian Lindberg!
8.065 €
8.000 € Fundingziel
72
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
02.11.15, 11:23 Adrian Tully

Introducing Sofia Gubaidulina!
Sofia Gubaidulina is one of today's most important composers, born in Christopol in the Tartar Republic in 1931. A striking feature of Gubaidulina’s work is the almost total absence of ‘absolute’ music. The vast majority of her pieces have an extra-musical
dimension, e.g. a poem, either set to music or hidden between the lines, a ritual, or some kind of instrumental ‘action’. Her work 'Transformation' includes many theatrical elements for the trombonist, who initially appears in a clown costume. In the second half of the piece, he 'transforms' into a tragic figure who is dressed in black.
(Sikorski)

Watch the interview below, to have an insight into her creation of a violin concerto for Anne-Sophie Mutter.
---
Wir stellen Sofia Gubaidulina vor!
Sofia Gubaidulina, eine die bedeutendsten Komponisten von heute, wurde 1931 in Tschistopol (Tatarische Republik) geboren. In ihren Werken gibt es fast immer etwas, das über das rein Musikalische hinausgeht. Dies kann ein dichterischer Text sein, der Musik unterlegt oder zwischen den Zeilen verborgen, ein Ritual oder irgendeine instrumentale „Aktion“. Die Komposition "Verwandlung" enthält in ihrem ersten Teil zahlreiche theatralische Elemente für den Posaunisten, der zunächst im Clownskostüm auftritt und sich dann zum zweiten Teil in eine schwarzgekleidete tragische Figur "verwandelt".
(Sikorski)

Schauen Sie das Video an, um anhand ihres Violinkonzertes für Anne-Sophie Mutter einen Eindruck ihrer Arbeitsweise zu bekommen.


Photo: Japan Art Association, The Sankei Shimbun