Crowdfinanzieren seit 2010

Wir sagen dem Müllproblem in unserer Heimatstadt Speyer den Kampf an und eröffnen einen Supermarkt, der auf Einwegverpackungen verzichtet.

Mit dem Kaufladen setzen wir ein Zeichen gegen die Plastikflut und ermöglichen verpackungsfreies Einkaufen in Speyer - ohne weite Wege, dafür bio, regional und fair. Bei uns kannst du Lebensmittel, Reinigungsprodukte und Kosmetik ohne Einwegverpackung in genau der Menge kaufen, die du auch wirklich brauchst.
Finanzierungszeitraum
15.01.19 - 24.02.19
Realisierungszeitraum
Sommer 2019
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 30.000 €

So können wir mit 50 Glasbehältern (à ca. 200 €) und reduziertem Sortiment starten.

Stadt
Speyer
Kategorie
Umwelt
Projekt-Widget
Widget einbinden

683 Unterstützer:innen

Alisha Vögeli
Alisha Vögeli
Viel Glück
Viel Glück
Eva Schwarz
Eva Schwarz
Kim Schröder
Kim Schröder
Therese Hertel
Therese Hertel
Melanie Ehl
Melanie Ehl
Anja Sieg
Anja Sieg
Ronald Lochner
Ronald Lochner
Roman Hauck
Roman Hauck
Markus und Renate Graser
Markus und Renate Graser
Jürgen Etzkorn
Jürgen Etzkorn
Andrea Teutsch
Andrea Teutsch
Anonyme Unterstützungen: 130
Teilen
Speyer braucht einen Unverpackt-Laden
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren