Die Berliner Kneipe "Spinnrad" ist seit den 60er Jahren ein gemütlicher Ort um gemeinsam zu trinken und zu lachen. Seit 2017 unter der Federführung von Stefan und Chantal. Zusammen mit Dominick, unserem Meister am Zapfhahn. Unser Credo "Ein bisschen zu Hause für alle" soll auch über den Lockdown hinaus weiter gelebt werden können. Wir möchten mit Euch weiterhin gemeinsam trinken, lachen und quatschen können. Unsere Musikveranstaltungen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Bitte helft uns
1.887 €
Fundingsumme
23
Unterstützer:innen
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha / Projektberatung
Die Kampagne ist ein toller Erfolg! Ich freue mich mit dem Projekt!
 Das Spinnrad braucht Eure Hilfe!
 Das Spinnrad braucht Eure Hilfe!
 Das Spinnrad braucht Eure Hilfe!
 Das Spinnrad braucht Eure Hilfe!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 02.02.21 15:24 Uhr - 21.02.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 1 Monat
Startlevel 500 €

Ein kleiner Mietzuschuss.

Kategorie Community
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
Kunert & Kunert GbR
Chantal Kunert
Bautzener Platz 2
10829 Berlin Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Bayern braucht die MUH. Und iatz kimmst Du!
Journalismus
DE

Bayern braucht die MUH. Und iatz kimmst Du!

Für weitere 10 Jahre MUH – das Magazin für Bayerische Aspekte.
Mutter Vaterkarenz Kind
Fotografie
AT

Mutter Vaterkarenz Kind

Unterstütze die Realisierung eines Fotobuches über Väter während ihrer Elternzeit
#hikefor - unabhängige emanzipatorische Arbeit
Social Business
DE

#hikefor - unabhängige emanzipatorische Arbeit

Aufbau eines alternativen Finanzierungsmodells, als Gegenentwurf zur staatlichen und institutionellen Förderung im ländlichen Raum Sachsens.