Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Theater
Spuk unterm Riesenrad 2013
Der Spreepark Berlin (Pl├Ąnterwald) wird zwangsversteigert! Das war Anlass genug f├╝r uns, das Sommertheater "Spuk unterm Riesenrad" noch einmal direkt unterm Riesenrad auf die B├╝hne zu bringen. Wer weiss, was danach aus dem seit 12 Jahren brach liegenden ehemaligen Freizeitpark wird... Die Fernsehreihe "Spuk unterm Riesenrad" wurde 1979 im Kulturpark Pl├Ąnterwald (Spreepark) gedreht, also m├╝ssen wir noch einmal an den Ursprungsort zur├╝ck und die Tore des Parks noch einmal ├Âffnen!
Berlin
3.900 ÔéČ
3.900 ÔéČ Fundingziel
103
Fans
48
Unterst├╝tzer
Projekt erfolgreich
 Spuk unterm Riesenrad 2013

Projekt

Finanzierungszeitraum 28.03.13 10:05 Uhr - 06.06.13 23:59 Uhr
Fundingziel 3.900 ÔéČ
Stadt Berlin
Kategorie Theater

Worum geht es in dem Projekt?

Die Erstauff├╝hrung von "Spuk unterm Riesenrad" haben wir im Spreepark letztes Jahr auf die B├╝hne gebracht! Das haben wir mit Eurer Hilfe schon geschafft: www.startnext.de/spuk-unterm-riesenrad
Aber am 3. Juli 2013 steht die Zwangsversteigerung des Spreeparks an. Da m├╝ssen wir doch noch einmal an den Ursprungsort zur├╝ck!!!

Die Fernsehreihe "Spuk unterm Riesenrad", "Spuk im Hochhaus" und "Spuk von drau├čen", die seit 1979 regelm├Ą├čig im DDR-Fernsehen ausgestrahlt wurde, begeisterte damals schon Jung und Alt vor den Bildschirmen. Schon in der Serie war der Spreepark Schauplatz der Handlung und jetzt k├Ânnen wir diese schaurig, m├Ąrchenhafte Geschichte als Open-Air genau dort wieder erlebbar machen.

Wir schaffen noch einmal ein Kulturangebot f├╝r die ganze Familie im stillgelegten Spreeepark und ├Âffnen noch einmal die Tore. Die Rechte f├╝r den "Spuk" haben wir wieder erhalten. Die Beh├Ârden nochmals ├╝berzeugt, dass wir dieses Sommertheater unterm Riesenrad auf die B├╝hne bringen d├╝rfen. Aber dies leider wieder so sp├Ąt, dass wir keine ├Âffentliche F├Ârderung mehr beantragen k├Ânnen.

Aber worum geht es in "Spuk unterm Riesenrad" eigentlich?
Die Geschwister Tammi und Keks fahren nach Berlin, um Ihren Gro├čeltern, die eine Geisterbahn auf dem Rummel im Spreepark betreiben, w├Ąhrend ihrer Sommerferien zu helfen.
Der Gro├čvater hat drei neue Figuren - Riese, Hexe und Rumpelstilzchen - aus etwas dubiosen Quellen f├╝r die Geisterbahn erworben. Sie sollen die neue Attraktion des Fahrgesch├Ąftes werden.
Keks kocht sich und ihrem Bruder zu Mittag Grie├čbrei, hat aber etwas im Rezept verwechselt und der Topf explodiert f├Ârmlich. Die drei neuen Figuren werden komplett mit Brei bekleckert.
Die Kinder werfen die Figuren kurzerhand in die Spree, um sie sauber zu machen. Durch die Ber├╝hrung mit Wasser erwachen aber die Holzfiguren und werden lebendig.

Wie die Geschichte weitergeht, wann die Spieltermine sind, u.v.m. erfahrt Ihr auf unserer Homepage:
www.spuk-unterm-riesenrad.de

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Serie "Spuk unterm Riesenrad" war viel zu sch├Ân, um nicht auch in der Theaterfassung die Generationen zu begeistern. Denn die jungen Zuschauer von gestern, sind mittlerweile vielleicht schon die Eltern von heute, die es kaum erwarten k├Ânnen zusammen mit ihren Kids gro├če, staunende Augen zu bekommen. Generationen kommen zusammen, erinnern, verstehen und vergn├╝gen sich.

Zum Anderen ist der Spreepark seit 2002 geschlossen. Wir machen mit diesem Projekt die T├╝ren wieder auf und bringen den Spreepark zur├╝ck ins ├Âffentliche Bewusstsein.

Das St├╝ck "Spuk unterm Riesenrad" ist als Familientheater zu kategorisieren. Aber nat├╝rlich wird sich jedermann, der Spreeparkfan ist oder ein sch├Ânes Open-Air-Sommertheater an einem au├čergew├Âhnlichen Ort erleben m├Âchte, bei uns bestens aufgehoben f├╝hlen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterst├╝tzen?

Wir finden, dass der Spreepark wieder ein Ort f├╝r die Menschen werden soll. Wir finden, dass Kultur im Spreepark auch zuk├╝nftig stattfinden k├Ânnen muss. Darum wollen wir mit diesem Sommertheater - kurz vor der Zwangsversteigerung - die ├ľffentlichkeit aufmerksam machen. Die Geschichte des Spreeparks noch einmal in Erinnerung rufen und so dazu beitragen, dass die Tore wieder ge├Âffnet werden.

Jeder, der mithilft macht es m├Âglich, dass wir an diesem historischen Schauplatz "Spuk unterm Riesenrad" auf die B├╝hne bringen k├Ânnen.

Jeder, der uns unterst├╝tzt, best├Ątigt, dass unser Engagement bis hierher nicht umsonst war. Einige H├╝rden sind ├╝berwunden worden, und nun k├Ânnt Ihr helfen, dass dieser Traum wahr wird.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Da die Genehmigung erst k├╝rzlich ausgesprochen wurde, geht jetzt wieder alles Schlag auf Schlag. Der Spreepark liegt immer noch brach und alle tempor├Ąren Installationen m├╝ssen wieder hergestellt werden: der Stromanschluss muss gelegt, die B├╝hne wieder gebaut, die Plakate und Programmhefte gedruckt, die Website gemacht, eine Versicherung bezahlt werden und nat├╝rlich vieles mehr. F├╝r diese Kosten, die uns vorab entstehen brauchen wir Eure Unterst├╝tzung.

Da der gemeinn├╝tzige Verein White Elephant Collective e.V. als Veranstalter auftritt, k├Ânnt Ihr Euch auch sicher sein, dass sich niemand an diesem Projekt bereichert, sondern jeder Cent einzig und allein dazu da ist, dieses einzigartige Projekt umzusetzen! Das ist gro├čes Kulturmacherinnen-Ehrenwort!!!

Wer steht hinter dem Projekt?

Initiatorinnen von "Spuk unterm Riesenrad" sind Anne Diedering und Eva-Maria Br├╝ck-Neufeld. Anne ist Schauspielerin und Regisseurin und ├╝bernimmt die Regie f├╝r die Produktion. Eva ist Kulturmanagerin und arbeitet seit fast zehn Jahren selbst├Ąndig f├╝r die Berliner Kulturwelt und verantwortet die Projektleitung.

Veranstalter und Tr├Ąger ist der gemeinn├╝tzige Verein "White Elephant Collective e.V.". Als "White Elephant" bezeichnet man im Englischen leerstehende Geb├Ąude oder Fl├Ąchen. Das Ziel des Vereins ist daher, diese "White Elephants" im Stadtbild durch kulturelle Projekte wiederzubeleben.

Und nat├╝rlich das gro├če Team aus Schauspielern, Maske und Kost├╝m, Technik und B├╝hnenbau und viele weiteren K├Âpfe und H├Ąnde, die uns unterst├╝tzen.

Und nicht zu vergessen: Ihr - mit Eurer Unterst├╝tzung hier!

Partner

Wir sagen ein Riesen-Danke an Black Box Music Berlin, die uns eine Tonanlage f├╝r den "Spuk" sponsoren!
Den Zuschauern wird somit erstklassige Klangqualit├Ąt geboten und jeder wird auch alles Gesagte wie Gesungene prima verstehen!
Herzlichen Dank!

Ein weiteres Riesen-Dankesch├Ân an die Niederlassung Berlin der Losberger GmbH: Niemand muss mehr nass werden oder in der Sonne br├╝ten - denn wir werden wieder ein Dach haben!
Herzlichen Dank!

Und noch ein Riesen-Dankesch├Ân an die Ampelmann GmbH! In unserer Dosenwurfbude wird es wieder tolle Gewinne f├╝r unsere kleinen und gro├čen Besucher geben!
Herzlichen Dank!

├ťber Startnext

Startnext ist die gr├Â├čte Crowdfunding-Plattform f├╝r kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, ├ľsterreich und der Schweiz. K├╝nstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterst├╝tzung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

39.641.987 ÔéČ von der Crowd finanziert
4.574 erfolgreiche Projekte
780.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen ├╝ber unseren Treuh├Ąnder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativit├Ąt gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

┬ę 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH