Crowdfinanzieren seit 2010

Ein Buch vom Leben in der Wildnis & der Reise zu sich selbst

"Auf Spurensuche nach Natürlichkeit" widmet sich der inneren & äußeren Natur. Es behandelt einerseits eine mehrjährige Lernreise in die Weisheiten des Lebens in der Wildnis. Auf der anderen Seite beschreibt es eine Reise zur eigenen Natürlichkeit. Es erkundet die Frage, welche Erfahrungen den Menschen prägen und wie diese Prägungen unser persönliches und gesellschaftliches Leben beeinflussen.
Finanzierungszeitraum
20.12.21 - 19.02.22
Realisierungszeitraum
Wir sind schon fleißig dabei.
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): 10.000 €

Die Herstellung eines Buches umfasst Layout, Lektorat, Grafikdesign, Druck und Versand. Das gesamte Geld geht in die Herstellungskosten des Buches.

Stadt
Anklam
Kategorie
Literatur
Projekt-Widget
Widget einbinden
Datenschutzhinweis

Worum geht es in dem Projekt?

Das Buch "Auf Spurensuche nach Natürlichkeit" beschreibt anhand mehrerer Artikel, die in zwei große Abschnitte gegliedert sind, meine intensive Lernreise in die innere & äußere Natur. Im ersten Teil geht es um das Eintauchen in die Wildnis, die äußere Natur und die damit verbundenen Erkenntnisse.
Ich beschreibe meine Erfahrungen und Einsichten aus vielen Monaten und Jahren des Wildnislebens. Durch die intensiven und gemeinschaftlichen Aufenthalte in der Wildnis Nordamerikas und Skandinaviens und das Studium von Jäger- und Sammlerkulturen habe ich das ursprüngliche Leben als voller Weisheit und Wissen kennen gelernt. Diese alten Schätze des Wissens können uns bei aktuellen gesellschaftlichen Fragestellungen als Inspiration dienen.

Der zweite Abschnitt widmet sich der intensiven Reise in die eigene Natur und die Begleitung dieser Reise bei anderen Menschen. Mithilfe der Gefühls- und Körperarbeit habe ich zuerst tiefgehende Selbsterfahrungen gemacht und dabei begriffen, wie stark frühe Erfahrungen meine Persönlichkeit geprägt haben. Nach diesem Selbststudium habe ich viele Menschen und Gruppen bei diesem Prozess begleitet und so Einblicke in wiederkehrende Muster und Verhaltensweisen bekommen. Genau wie Spuren im Sand wurden Spuren in den Persönlichkeiten sichtbar und ergaben eine Geschichte. Diese unzähligen Geschichten ließen mich Zusammenhänge erkennen, die ich gerne in diesem Buch beschreiben möchte.

Leseprobe: https://www.bastian-barucker.de/Leseprobe.pdf
Hörprobe: https://bbarucker.podigee.io/45-jahr-in-der-wildnis

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, ausreichend Geld zu sammeln, um eine erste Auflage des Buches zu produzieren. Hierfür benötigen wir 40.000 Euro, um die ersten 4000 Exemplare gestalten und drucken lassen zu können. Ich hoffe, dass sich Menschen von dem Buch angesprochen fühlen, die sich selber als Forschende nach Natürlichkeit sehen. Es richtet sich an alle, die sich für Natur, Naturverbundenheit, Wildnis und Persönlichkeitsentwicklung interessieren.

Leseprobe: https://www.bastian-barucker.de/Leseprobe.pdf
Hörprobe: https://bbarucker.podigee.io/45-jahr-in-der-wildnis

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Unterstütze dieses Projekt, wenn du es wichtig findest, dass sich Menschen auf die Spurensuche nach ihrer Naturverbundenheit und ihrer eigenen inneren Natürlichkeit machen. Genau dafür ist dieses Buch gedacht. Es kann eine Inspiration für alle Menschen sein, die sich wieder mit der Natur verbinden und sich auf den Weg machen wollen, um sich selbst zu entdecken. Wenn du auch der Meinung bist, dass unsere Welt diese Lebendigkeit gesellschaftlich dringend benötigt, dann freue ich mich über deine Unterstützung.

Leseprobe: https://www.bastian-barucker.de/Leseprobe.pdf
Hörprobe: https://bbarucker.podigee.io/45-jahr-in-der-wildnis

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das eingenommene Geld fließt ausschließlich in die Produktion des Buches. Dazu gehört das Layout, das Lektorat, der Versand, das Grafikdesign und die Bewerbung des Buches für den Buchhandel. Ich werde mir kein Honorar auszahlen, da viele der Artikel bereits geschrieben wurden und ich die Kosten so gering wie möglich halten möchte. Wir werden das Buch mit einer Auflage von 4.000 Exemplaren auf hochwertigem Naturpapier umweltfreundlich drucken. "Auf Spurensuche nach Natürlichkeit" kann ab Mai 2022 im Buchhandel erworben werden (ISBN 978-3-948576-04-2).

Wer steht hinter dem Projekt?

[list]

  • Bastian Barucker, Wildnispädagoge & Lehrbeauftragter; Gründer der Wildnisschule Waldkauz
  • Martin Sell, Dipl.-Ing. (FH) Medientechnik; Gründer des massel Verlags
  • Weitere Projekte entdecken

    Teilen
    Auf Spurensuche nach Natürlichkeit
    www.startnext.com

    Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren

    Dieses Audio wird von Soundcloud abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an SoundCloud Global Limited & Co. KG (Deutschland) als Betreiberin von Soundcloud zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren