Crowdfunding beendet
Stadtlabor unterwegs - Ausstellung zu den Wallanlagen
/// Ein partizipatives Ausstellungsprojekt rund um die Frankfurter Wallanlagen /// Jeden Tag nutzen Hunderte von Menschen den 7 km langen grünen Ring, als Spielplatz oder Radweg, als Spazierweg oder Schlafplatz. Mit dem „Stadtlabor unterwegs“ erarbeiten wir eine Ausstellung zur Geschichte & Gegenwart, bei der Bürger/innen das Wort haben. Ein Format des historischen museums frankfurt.
25.035 €
Fundingsumme
190
Unterstütz­er:innen
Gefördert von kulturMut 2013
Cofunding 20.232 €
24.10.2013

Stadtlabor-Stimmung

Sonja Thiel
Sonja Thiel1 min Lesezeit

Stadtlabor-Stimmung - Das heißt für mich: ganz unterschiedliche Menschen arbeiten gemeinsam an einem Thema, überlegen, was Ihnen an einem Ort wichtig ist und was eine Ausstellung dazu leisten soll. Der zweite Workshop zu unserer Wallanlagen-Ausstellung brachte gestern genau das mit sich. Da rauchten die Köpfe, ein Projekt nach dem anderen wurde vorgestellt und überlegt, wie daraus eine Ausstellung entstehen kann. 45 TeilnehmerInnen und Projekte kamen zu Wort - darunter Gartenhistoriker, Soundkünstler per Videobotschaft, die integrative Drogenhilfe mit einem Kunstprojekt oder das Nachbarschaftszentrum Ostend mit verschiedenen Beiträgen. Danke an alle, die gestern teilgenommen haben und danke an alle, die an das Projekt glauben und uns an dieser Stelle unterstützen! Bitte weiter so...

Teilen
Stadtlabor unterwegs - Ausstellung zu den Wallanlagen
www.startnext.com

Finden & Unterstützen