Crowdfunding beendet
"Starless in Stalingrad" kann weitergehen! Die ca. 100 Briefe meines Opas – quer durch Russland, mitten hinein in den Kessel von Stalingrad – sind quasi ausgelesen. Aber nach unserer gemeinsamen "Echtzeitreise" können wir unseren einmal eingeschlagenen Weg auch fortsetzen: Wir wollen in die osteuropäische Steppe reisen, um der Vergangenheit, die durch die Briefe meines Opas lebendig geworden ist, eine eindrückliche Gegenwart beiseite stellen – als Film- und Fotodokumentation!
5.473 €
Fundingsumme
171
Unterstütz­er:innen

171 Unterstützer:innen

Carmen Gächter
Carmen Gächter
Iris Zimmermann
Iris Zimmermann
Manfred Danzinger
Manfred Danzinger
Tobias Gahleitner
Tobias Gahleitner
Fabian Kunz
Fabian Kunz
Stephan Heine
Stephan Heine
Hannes Krimm
Hannes Krimm
Matthias Fischer
Matthias Fischer
Martin Gallauner
Martin Gallauner
Jens Ebert
Jens Ebert
Horst Rieger
Horst Rieger
Robert Pöchtrager
Robert Pöchtrager
Anonyme Unterstützungen: 34
Teilen
Starless in Stalingrad – Auf Entdeckungsreise...
www.startnext.com