Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Theater
Ein Musical an der Uni Bayreuth! Wir sind motivierte Theater- und Musikstudenten, die mit der “Steampunk-Opera” ihr erstes großes Projekt in die Tat umsetzen wollen. --------------------------------------------------------------------------------------------------------- A Musical at the University of Bayreuth! We are motivated students, who want to bring our first big project on stage: "The Steampunk Opera“.
Bayreuth
1.045 €
580 € Fundingziel
29
Fans
30
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 The Dolls of new Albion

Projekt

Finanzierungszeitraum 24.02.17 18:35 Uhr - 03.04.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juli 2017
Fundingziel 580 €
Stadt Bayreuth
Kategorie Theater

Worum geht es in dem Projekt?

Die “Steampunk Opera” von Paul Shapera handelt von den vier Generationen der Familie McAlistair, ihren Forschungen und Geschäften mit den lebenden Toten und ihren persönlichen Beziehungen.
Das durchkomponierte Musical thematisiert die Stadt New Albion, die in einem Steampunk-Setting angesiedelt ist und erzählt in 4 Akten die Familientragödie, beginnend mit Annabelle McAlistair, welche den Weg findet, die Seelen der Toten zurückzuholen, um diese in Puppen und unsere Welt zu binden. Die einzelnen Geschichten wachsen entlang dieser Erfindung und den Konsequenzen. Dabei verliert das Musical das große Thema nie aus den Augen: Trotz unterschiedlicher Menschen, Gegebenheiten, Gepflogenheiten und Eigenarten der verschiedenen Zeit geschieht doch alles immer wieder aufs Neue und Fehler werden von Mal zu Mal erneut gemacht.
Ein ewiges Kartenspiel des Schicksals, immer wieder mit neuen, aber doch vertrauten Karten gespielt, das nie endet - oder doch unaufhaltsam auf das Ende zustrebt?

Weitere Informationen: https://steampunkopera.wordpress.com/

This Musical by Paul Shapera is about four generations of the McAlistair Family, their research, business and relationships with the living dead. It focuses on the city of New Albion, which is built around a victorian steampunk concept and tells of the family tragedy around said family. It starts with Annabelle McAlistair, who develops a way to bring back the souls of the dead to bind them in mechanical dolls and simultaneously in our world. The independent stories develop along this invention and the consequences thereof, like the dolls’ wish to remain dead - their life has been lived, but the egoism of the living keeps them from realizing, that a relationship long gone can not be restored.
Through all this the piece never loses its main theme: Regardless of different people, traditions and unique aspects of different times, history will repeat itself and all the mistakes people made will be made again. A never ending game of cards and faith, played always with new, yet familiar cards, that never ends - or will it?

Further information: https://steampunkopera.wordpress.com/

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten als Studenten der Universität Bayreuth viele unterschiedliche Menschen erreichen, doch es liegt uns ebenfalls besonders am Herzen unsere Zielgruppe möglichst qualitativ hochwertig mit der Einzigartigkeit des Stoffes anzusprechen und zu unterhalten. “The dolls of new Albion” hat das Potential dafür - eine fesselnde Geschichte wird mit bewegender Musik kombiniert. Definitives Ziel ist es, ein ganzheitliches Theatererlebnis herzustellen und durch eine außergewöhnliche Bühnengestaltung das Publikum ganz nah am Geschehen teilnehmen zu lassen. Hierfür lassen wir die Grenzen der Bühne, dem Zuschauerraum und den Orchestergraben verschwimmen und setzen auch Projektionselemente ein. Wichtig ist uns ebenfalls, die Stadt New Albion zum Leben zu erwecken und mit allerlei seltsamen Gestalten zu bevölkern. Wir planen ein nicht unbedingt minimalistisches, aber durchaus simples Bühnenbild, welches den Geist des Steampunk einfängt, heißt: Zahnräder, mechanische Elemente, Dampf, etc., dazu einige Requisiten, die man stilistisch dem viktorianischem Zeitalter zuordnen kann, die modular in den einzelnen Szenen "zweckentfremdet" werden.


As students at the University of Bayreuth we want to speak to many different groups of people, but we especially want to focus on realizing the quality and unique creative possibilities, that this material has to offer and adequately adapting it into our production. “The dolls of new Albion” has the potential to be incredible - a fascinating story combined with complex, yet emotionally driven music. It is our goal to create an immersive theatrical experience, that will transport the audience into the story. In order to achieve this, we will blur the borders of the stage and incorporate projections and other medial elements.
It’s important to us to bring the city of New Albion alive and populate it with strange and fascinating characters.
We are planning a simple scenery, that still provides creative space for the necessary detail, and is able to encapsulate the essence of steampunk, meaning: Gears, mechanical elements, steam, etc., plus props, that can be assigned to the victorian age, yet will be modularly alienated to some degree in certain scenes.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir sind eine Gruppe junger Studenten mit großen Träumen. Dieser Satz alleine beschreibt bereits zwei wichtige Gesichtspunkte:
1. Wir haben eine Vision
2. Uns fehlen nur die Möglichkeiten diese Vision alleine in die Tat umzusetzen

Wir haben den Traum mit unserer Arbeit Menschen zu bewegen, zum Nachdenken anzuregen, sie zu inspirieren und vielleicht sogar zum Umdenken zu bringen. Kurz (und etwas weniger romantisch) wir wollen unterhalten.
Doch wer auch nur ansatzweise einmal im Unterhaltungs-Business gearbeitet hat, weiß, dass praktische Erfahrung hier mehr zählt, als Abschlussnoten und theoretische Ergebnisse. Unter anderem liegt uns gerade deshalb die “Steampunk Opera” so sehr am Herzen. Wir sehen sie als ersten großen Schritt auf unserem Weg, der eine wirklich wichtige Erfahrung, aber eben auch großes Stück Arbeit werden wird.
Und große Stücke Arbeit erledigt sich nun einmal am besten, wenn sie viele fleißige Hände gemeinsam angehen!

We are a group of young students with big dreams. This alone already describes two important aspects:
First, we have a vision.
Second, we don’t have the possibilities to suite the action to the word. We have the dream to move people with our work, provoke their thoughts, inspire them and maybe change their point of view.
In short (and less romantic) we want to entertain you.
Everyone who has worked rudimentarily in the entertainment business yet, knows that practical experience counts a lot more than exam grades and theoretical results. This is one reason why especially “the Steampunk-Opera” is so dear to our hearts. We behold it as a first big step on our way, which will be a really important experience but also a great deal of work. And great deals of work can be handled the very best when many diligent hands work together.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Unser größter Kostenpunkt, für den wir gesponsorte Beträge zu allererst verwenden werden, sind Kostüme und Kulissen. Vor allem erstere werden wir nun einmal nicht einfach kaufen können, sondern auch genauere Anpassungen und Änderungen vornehmen müssen. Hinzu kommt noch, dass es sich bei der “Steampunk Opera” nicht um ein Stück handelt, welches man einfach in alltagstauglicher Verkleidung umsetzen kann. Wir sind allesamt große Steampunk-Fans und legen enormen Wert auf die Details und die Glaubwürdigkeit der Kostüme unserer Rollen.
Außerdem gilt es - wie bei jedem Projekt - Technik, Instrumentation, eventuell anfallende Miete für Probenräume, Printprodukte und vieles, vieles mehr zu bezahlen. Alleine sind wir diesem Kostenberg nicht gewachsen, weshalb wir ihn mit Hilfe von außen so gering wie möglich halten wollen.

Our biggest matter of expense for which we will use the sponsored amounts are in the first case costumes, scenery and setting. We won’t be able to buy the costumes we need and even if, they all have to be adjusted and changed to our behalf. It’s impossible to use daily wear as disguise. All together we are great Steampunk fans and emphasize on details and credibility of our roles’ costumes. Additionally, we will have to pay, like any other project, for technical support, instrumentation, rent for rehearsal rooms, print products and many other things that will inevitably come up…
We won’t be able to handle the cost on our own, therefore we desperately need your help.

Wer steht hinter dem Projekt?

Eine Gruppe junger, engagierter und kreativer Studenten, mit großem Potential, die allesamt die Begeisterung für Musik und Theater teilen.
Unser Kernteam besteht aus fünf Zweit-Semstlern, die Crew, das Ensemble und die Musiker sind eine kunterbunte Truppe junger Menschen, aus allen vorstellbaren Bereichen der Uni Bayreuth und Umgebung.

A group of young, dedicated and creative students, with huge potential, who share enthusiasm for music and theatre.
Our core team consist of five students in the second semester, the crew, the ensemble and the musicians are a potpourri of young people from different departments of University Bayreuth and the area.

Impressum
Jonas Würdinger
Laaberstraße 18a
93059 Regensburg Deutschland

Partner

Schaulust e.V. arbeitet eng mit den Professuren der Musik- und Theaterwissenschaft zusammen und unterstützt studentische Produktionen. Der eingetragene, gemeinnützige Verein wurde 2010 von Studierenden der Musikwissenschaft gegründet.

A Steampunk Opera is a 90 minute, 4 Act story which follows four generations of McAlistairs in the fantastical city of New Albion.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.144.567 € von der Crowd finanziert
4.940 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH