Projekte / Kunst
Mehr als 900 Stolpersteine erinnern in Stuttgart an Opfer des NS-Unrechts. Diese Erinnerung will StolperKunst mit frischen Impulsen beleben, indem sie "Geschichten hinter den Stolpersteinen" mit Mitteln der Kunst erzählt: in Bildern, Szenen oder Konzerten. Ihr Publikum findet StolperKunst, wo Menschen zusammenkommen: in Jugendhäusern, Altenheimen, Schulen und Gemeindezentren, auf Straßen und Plätzen. Ihr Ziel ist es, Fragen aufzuwerfen, Gespräche anzuregen, eigenständiges Denken zu fördern.
6.057 €
6.000 € Fundingziel
60
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 18.05.18 18:32 Uhr - 13.07.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ein Projekt mit offenem Ende
Fundingziel erreicht 6.000 €

Um 24 000 Euro Anschubfinanzierung aus dem Innovationsfonds des Landes Baden-Württemberg zu erhalten, müssen wir 6000 Euro Eigenmittel (=20%) aufbringen.

Kategorie Kunst
Ort Stuttgart
Website & Social Media
Projekt-Widget
Impressum
Initiative Lern- und Gedenkort Hotel Silber e.V.
Harald Stingele
Geißlerstraße 4
70435 Stuttgart Deutschland