Crowdfinanzieren seit 2010

Künstler setze neue Akzente der Erinnerungskultur

Mehr als 900 Stolpersteine erinnern in Stuttgart an Opfer des NS-Unrechts. Diese Erinnerung will StolperKunst mit frischen Impulsen beleben, indem sie "Geschichten hinter den Stolpersteinen" mit Mitteln der Kunst erzählt: in Bildern, Szenen oder Konzerten. Ihr Publikum findet StolperKunst, wo Menschen zusammenkommen: in Jugendhäusern, Altenheimen, Schulen und Gemeindezentren, auf Straßen und Plätzen. Ihr Ziel ist es, Fragen aufzuwerfen, Gespräche anzuregen, eigenständiges Denken zu fördern.
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
18.05.18 - 13.07.18
Realisierungszeitraum
Ein Projekt mit offenem Ende
Mindestbetrag (Startlevel): 6.000 €

Um 24 000 Euro Anschubfinanzierung aus dem Innovationsfonds des Landes Baden-Württemberg zu erhalten, müssen wir 6000 Euro Eigenmittel (=20%) aufbringen.

Stadt
Stuttgart
Kategorie
Kunst
Projekt-Widget
Widget einbinden

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
Initiative Lern- und Gedenkort Hotel Silber e.V.
Harald Stingele
Geißlerstraße 4
70435 Stuttgart Deutschland

Weitere Projekte entdecken

Teilen
StolperKunst
www.startnext.com

Diese Video wird von Vimeo abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Vimeo Inc (USA) als Betreiberin von Vimeo zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren