Crowdfinanzieren seit 2010

Milchprodukte ohne Kompromisse dank ammengebundener Kälberaufzucht, Hörnern, Bullen und Zweinutzungskühen im Nationalpark auf der Weide!

Wir sind Anja & Janusz aus Stolzenhagen an der Oder, 80km nordöstlich von Berlin. Im Mai 2015 starteten wir mit allen Idealen: Stolze Kühe gehören gefährdeten Zweinutzungsrassen an, behalten ihre Hörner und ihre Kälber. Mit den Bullen leben sie auf Weiden im Nationalpark. Im Winter bekommen sie nur Heu, keine Silage, wodurch sich die Milch besonders gut zum Verkäsen eignet. Du willst Käse ohne Kompromisse? Dir ist wichtig, wie Kühe leben? Dann unterstütze uns bei der Finanzierung der Käserei!
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
16.09.16 - 31.10.16
Realisierungszeitraum
ab Herbst 2016
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
10.000 €
Stadt
Lunow-Stolzenhagen
Kategorie
Food
Projekt-Widget
Widget einbinden
28.09.2017

Endlich Fliesen!

Anja Hradetzky
Anja Hradetzky1 min Lesezeit

Liebe Leute!
Juhuu, wir haben endlich Fliesen an den Käsereiwänden und ein Ende ist in Sicht. Heute wurden die Steckdosen gemacht und natürlich mussten auch noch die Hauptanschlüsse vergrößert werden für den vielen Strom, der neben der Milch durchfließen wird.. Wenn der Fliesenleger die Epoxidfugenmasse geliefert bekommt, ist der Boden bald fertig und wir können die Geräte einräumen!
Der Heizungsbauer muss noch das Leck abdichten... heieieie... also wir wollen weiterhin nichts versprechen, sehen aber ein Licht am Ende des Tunnels! :)
Anbei ein kleiner Einblick...
Soweit die Neuigkeiten! Weiterhin vielen vielen Dank für eure Geduld und die fleißigen Fleischbesteller, die uns damit den letzten Bauabschnitt finanzieren. Ihr wisst ja, ohne Kälber keine Milch und auch die männlichen dürfen bei uns bleiben und gemütlich aufwachsen auf der Weide!

05.01.2018

Cheese!

Anja Hradetzky
Anja Hradetzky1 min Lesezeit

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
Landwirtschaftsbetrieb
Janusz Hradetzky
Kietz 3
16248 Lunow-Stolzenhagen Deutschland

10.01.19 - Der Käserversand ist abgeschlossen. Puh, war...

Der Käserversand ist abgeschlossen. Puh, war das eine lange Liste!! Danke für eure Geduld und das viele Lob!
Viele Grüße, Anja

15.03.18 - Käseversand beginnt! Die Reifung des Käses...

Käseversand beginnt!
Die Reifung des Käses bei zu niedrigen Temperaturen sehr langsam von statten geht. Wir würden gern endlich beginnen mit dem Käseversand. Bis 500kg verschickt sind, werden ein paar Wochen vergehen. Wir möchten euch den geschmacklich intensiveren Weichkäse zukommen lassen, der nun auch schon drei Monate reift. Auch Bratkäse (Halloumi) können wir auf Wunsch verschicken.
Wenn ihr UNBEDINGT noch auf Schnittkäse warten will, bitte an [email protected] mailen. DANKE!!

04.01.18 - Endlich endlich, nach 1,2 Millionen Nerven,...

Endlich endlich, nach 1,2 Millionen Nerven, wer hätte das gedacht: die Käserei ist fertig!
Seit Mitte Dezember käst Janusz. Es ist ein schönes Gefühl, die Milch selbst zu verarbeiten. Wir geben seitdem nix mehr an die Molkerei ab. Für euch Crowdfunder reifen schon einige Leibe, die wir täglich bürsten.
Wer möchte Weichkäse, geschmacklich wie cremiger Butterkäse? Bratkäse steht auch zur Wahl. Der Schnittkäse wird Anfang März so weit sein. Den verschicken wir, wenn er lecker ist.
Mehr im Blog!!

10.11.17 - Wir sind am Einräumen des Käsereiraums und...

Wir sind am Einräumen des Käsereiraums und schon hell erleuchtet!
Ein Bild seht ihr im Blog. Danke für alle Geduld!!!
Am Mittwoch kommt die Verantwortliche aus dem Hygieneamt - bitte alle Daumen drücken! :)

02.05.17 - Meine Güte, wie anstrengend! Wir müssen nun...

Meine Güte, wie anstrengend!

Wir müssen nun doch fast alles selber machen in der Käserei – hätten ja gern Aufträge vergeben, aber die Handwerker haben woanders genug zu tun und sie versetzen uns immer wieder. Die Planung war schon mühsam – jetzt gehts noch schleppender, aber es geht voran.
Eigentlich wollte Janusz noch im Mai käsen… mal sehen, ob das etwas wird. Dann muss der Käse natürlich noch reifen, das hatte Anja total vergessen einzuberechnen! Je nachdem wie jung ihr ihn verspeisen wollt.

10.12.16 - Juhuu, endlich konnten wir die Daten von euch...

Juhuu, endlich konnten wir die Daten von euch Unterstützer*innen erhalten! Nun kanns los gehen.
Als erstes bestell ich die Styroporkisten für den Fleischversand!
Dann kommen die anderen potenziellen Weihnachtsgeschenke ;-)... ihr werdet von uns lesen mit den Versanddetails!

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Käserei für Stolze Kühe
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren