Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Community
Die MS STUBNITZ wird zur Klassenerneuerung in die Norderwerft eingedockt, dadurch bleibt die Betriebsgenehmigung für weitere 5 Jahre erhalten. Im Trockendock werden Inspektionen und Instandhaltungen abgearbeitet, die für den Erhalt der Zulassungen notwendig sind. Die Stubnitz ist ein ehemaliges Kühlschiff der DDR-Hochsee-Fischerei und seit 1992 ein Seeschiff, was für öffentliche Veranstaltungen genutzt wird. Das Motorschiff ist regelmäßig im Nord- und Ostseeraum unterwegs - Kurs: Kultur & Hafen.
60.367 €
50.000 € Fundingziel
729
Fans
1484
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 STUBNITZ-VOLL-VORAUS

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.09.2014 11:30 Uhr - 10.10.2014 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 1.9.-10.10.
Fundingziel 50.000 €
Stadt Hamburg
Kategorie Community

Worum geht es in dem Projekt?

Am 01.09.2014 wird die MS STUBNITZ zur Klassenerneuerung in die Norderwerft eingedockt – eine kostspielige Angelegenheit, die der Verein allein nicht stemmen kann. Die Crew hofft, dass eine breite Interessensgemeinschaft bereit ist, einen finanziellen Beitrag für den Erhalt der Kulturspielstätte zu leisten.

Durch eine Klassenerneuerung 2014 bleibt die Betriebsgenehmigung der MS STUBNITZ für weitere 5 Jahre erhalten. Bei der Dockung erfolgen Inspektionen für die das Schiff im Trockenen sein muss. Besichtigung von Wellenanlage, Propeller, Ruder, sowie Überholung der Unterwasserarmaturen und Inspektion der Außenhaut. Im Zuge dessen wird auch der Unterwasseranstrich erneuert.

Damit die Stubnitz weiterhin als Veranstaltungsschiff und maritimes Denkmal erhalten bleibt, ist unser voller Einsatz und eure Unterstützung nötig.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Alle kulturbegeisterte Menschen!

Wir sprechen zwar klar die Musik-, Kunst-, und Kulturszene an, möchten aber auch die Befürworter erreichen, die das Schiff als technisches Denkmal und den Verein unterstützen mögen.

Der MS Stubnitz e.V. - seit 22 Jahren Betreiber der Spielstätte - hat ein beträchtliches internationales Netzwerk aufbauen können. Wir hoffen, Liebhaber der Stubnitz aus Hamburg, Rostock, Kopenhagen, Amsterdam, London etc., zum Mitmachen zu motivieren.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Unterstützung bringt dem Kultur- und Denkmalschiff Stubnitz zum 50-jährigen Jubiläum eine Perspektive für die nächsten 5 Jahre.

Das Schiff ist eine originelle Location für vielfältige Veranstaltungen, Plattform für Musik- und Performance Kunst, Ort kultureller Dokumentation und Kommunikation, und wird in Hamburg und verschiedenen anderen europäischen Hafenstädten eingesetzt.

Drei ehemalige Laderäume werden als Veranstaltungsräume für Live-Musik, Ausstellungen, Performances und Installationen genutzt. Künstler und Mitarbeiter können an Bord untergebracht und verpflegt werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?
Mit dem Geld wird die Dockung bezahlt.

(Das Funding-Ziel deckt dabei die Basiskosten für den Werft-Aufenthalt ab. Um das Vorhaben insgesamt zu finanzieren wäre ein wesentlich größerer Betrag nötig. Die genaue Höhe stellt sich erst bei der Dockung heraus. Über den Blog werden wir Euch zum Geschehen auf dem laufenden halten.)

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der 1995 gegründete, gemeinnützige Verein Motorschiff Stubnitz e.V., welcher das Schiff bis heute als Betreiber weiterentwickelt.

Die Arbeitsschwerpunkte richten sich neben dem Schiffserhalt und der Entwicklung des Zentrums kultureller Produktivität auch auf die Organisation kultureller Angebote mit zeitgemäßen Kunst- und Kulturprojekten.

Der schiffserhaltende Aufwand sowie die kulturelle Arbeit werden weitgehend durch freiwillige, ehrenamtliche Arbeit geleistet, wobei eine tatkräftige Unterstützung von vielen Unternehmen und Privatpersonen unentbehrlich geworden ist.

Wir möchten alle Unterstützer zur Supporter-Party am Freitag, den 10.10.2014 auf die Stubnitz einladen! Weitere Infos dazu folgen in Kürze via Facebook, unserer Homepage und hier im Blog.

Impressum
Motorschiff Stubnitz e.V.
Urs Blaser
Stadthafen 82
18057 Rostock Deutschland

Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht: Amtsgericht Rostock
Registernummer: VR 1275

Partner

Die gemeinnützige „Stiftung zur Stärkung privater Musikbühnen Hamburg“, kurz „Clubstiftung“ wurde im Jahr 2010 ins Leben gerufen, um die musikalische Attraktivität der Stadt Hamburg zu sichern. Stifterin ist die Freie und Hansestadt Hamburg.

Das Clubkombinat ist der Interessenverband der Clubbetreiber, Veranstalter, Booker & Agenturen aus der Metropolregion Hamburg. Als Schnittstelle zwischen kreativer Subkultur und etablierter Szeneclubs, dient es als Sprachrohr aller aus Musik und Kultur.

Kuratiert von

Nordstarter

Nordstarter ist die regionale Crowdfunding Plattform der Hamburg Kreativ Gesellschaft. Die Hamburg Kreativ Gesellschaft ist eine städtische Einrichtung zur Förderung der Kreativwirtschaft in der Hansestadt. Gegründet wurde Nordstarter im November 2011. Seither wurden fast 2 Millionen Euro über d...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

35.909.571 € von der Crowd finanziert
4.266 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

Impressum  |  ANB  |  Datenschutz

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH