Druck der ersten Auflage des Romans "Sturmernte"
Nachdem in den letzten zwei Jahren mein Kriminalroman "Sturmernte" entstanden ist, ist es nun mein Traum, dieses Buch auch drucken zu lassen und gleichzeitig einen Leserkreis zu finden, der über die Familie und Freunde hinausgeht. Deswegen möchte ich um die Unterstützung der Crowdfunding-Gemeinde bitten: Zum einen kann ich so die Kosten für die Erstellung einer Erstauflage aufbringen, zum zweiten wird hoffentlich ein Großteil der Exemplare über die Goodies an eine weite Leserschaft gehen.
2.660 €
Fundingsumme
40
Unterstützer:innen
 Druck der ersten Auflage des Romans
 Druck der ersten Auflage des Romans
 Druck der ersten Auflage des Romans
 Druck der ersten Auflage des Romans
 Druck der ersten Auflage des Romans

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 17.04.12 15:35 Uhr - 01.07.12 23:59 Uhr
Startlevel 2.000 €
Kategorie Literatur
Stadt Merzhausen

Projektupdates

15.06.12

Fundingphase auf meinen Wunsch hin verlängert! Die Verlängerung wurde von mir beantragt, weil in der BZ (auflagenstärkste Tageszeitung in Freiburg und Region) noch ein Artikel über Crowdfunding erscheinen soll und in diesem Zusammenhang auch über mein Projekt berichtet wird. Schon vor Wochen hatte ich das Telefoninterview mit dem zuständigen Readkteur der BZ und vor drei Tagen wurde mir versichert, dass noch etwas kommt. Daher Dankeschön an das Team von Startnext, die der Verlängerung zugestimmt haben obschon mir seitens der Presse kein Datum für den Erscheinungstermin gesagt werden konnte.

Website & Social Media

Weitere Projekte entdecken

KAMA. Female Cycling Apparel
Sport
AT

KAMA. Female Cycling Apparel

Unterstützt uns bei der Verwirklichung unserer funktionellen Radbekleidung für Frauen!
LiWAVE -                            einfach. bequem. reisen.
Erfindung
DE

LiWAVE - einfach. bequem. reisen.

Nicht lange suchen. Finden! Dein Reisebegleiter für mehr Übersicht und Flexibilität. Lokal. Nachhaltig. Handgemacht. Mit Materialien aus der Region.
Kauz & Kiebitz
Community
DE

Kauz & Kiebitz

Zwei Lockdowns und kein Ende in Sicht! Helft uns auch in Zukunft, die Kiez- und Speisekneipe unserer und eurer Träume in Neukölln zu betreiben.