Mit dieser Crowdfunding-Kampagne wollen wir die Finanzierung unseres geplanten Dokumentarfilms “SUB.TEXTE - Kampf um Freiräume” umsetzen. Hierbei handelt es sich um einen Film, der erstmals den Wandel der Sub- und Alternativkultur in Potsdam unter Betrachtung der Hausbesetzungen nach der Wiedervereinigung zeigt. Ziel ist es dabei, eine neue und parallele Sichtweise auf Potsdam zu ermöglichen.
3.070 €
Fundingsumme
107
Unterstützer*innen
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha / Projektberatung
Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr, dass diese Idee umgesetzt wird!