Crowdfunding beendet
2020 wollten wir auf Bühnen unterwegs sein und ein Album rausbringen. Wie so vielen anderen auch, hat uns die Krise einen fetten Strich durch die Rechnung gemacht. Aber kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken! Wir haben die vergangenen Monate genutzt, um so intensiv wie nie zuvor an neuen Songs zu arbeiten. Jetzt haben wir ein starkes Produzententeam gefunden und da gute Arbeit natürlich bezahlt werden muss, brauchen wir Eure Unterstützung, um unseren Traum Realität werden zu lassen!
10.526 €
Fundingsumme
116
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Brillante Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Das neue Sündenrausch Album
 Das neue Sündenrausch Album
 Das neue Sündenrausch Album
 Das neue Sündenrausch Album

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 28.05.21 16:51 Uhr - 11.07.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juli 2021 bis Dezember 2021
Startlevel 10.000 €

Für diese Summe können wir unser Album professionell im Studio aufnehmen, mischen und mastern lassen und CDs können gepresst werden.

Kategorie Musik
Stadt Hamburg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Unsere Crowdfunding-Kampagne hat das Ziel, die Produktion und Veröffentlichung des neuen Sündenrausch Albums zu ermöglichen. Wir haben die Krise genutzt um kreativ so intensiv wie nie zuvor an Songs zu arbeiten und ein neues Konzept für Sündenrausch zu entwickeln. Wir haben uns entschieden das Album komplett auf Englisch zu schreiben, was zum einen eine spannende Abwechslung ist und zum anderen die Tür zu neuen Hörern öffnet. Thematisch drehen sich die Songs um Spiritualität und Sinnfragen – Themen mit denen sich wohl viele während der Zeit der Isolation und gezwungenen Ruhe befasst haben und die viele Menschen zur Zeit bewegen.
Musikalisch merkt man den Songs einen 80ies-Einfluss an, gleichzeitig schlagen wir hier und da auch härtere Töne als gewohnt an.
Für das Album werden wir uns auf 10 bis 11 Songs festlegen, da aber natürlich während der Corona-Pause noch viele Demos mehr entstanden sind, möchten wir auch die Demos mit unseren Unterstützern teilen. Es wird also nur hier ein Paket geben das sowohl das Album, als auch ausgewählte Demos enthält.
Geplant ist, dass wir im Juli ins Studio gehen. Alle Unterstützer erhalten ihr Album pünktlich zu Weihnachten 2021. Offizieller Release wird dann erst 2022 sein.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Projektziel ist, unser zweites Album in voller Länge professionell aufzunehmen und zu produzieren.

Aus dem Crowdfunding-Budget soll Folgendes finanziert werden:

- Professionelles Aufnehmen, Mischen und Mastern des Albums
- Performance der Musiker auf dem Album
- Fotografie und Grafikdesign für das Booklet und Promotion
- Pressung der CDs und evtl Vinyls
- falls das Crowdfunding super erfolgreich ist würden wir noch Musikvideos von den Einnahmen finanzieren

Wir möchten alle erreichen, die uns bereits kennen und jetzt so lange nichts Neues von uns hören und uns nicht live sehen konnten. Außerdem hoffen wir, dass uns diese Kampagne dabei hilft Menschen zu erreichen, die uns sonst vielleicht auf Festivals neu entdeckt hätten.
Jeder, der sich neue Sündenrausch Musik wünscht kann hier ein Teil unseres neuen Albums werden und einen Platz in unseren Herzen erobern!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir hoffen, dass die Musik die wir machen den Zuhörern genauso viel gibt wie uns. Musik ist wichtig und kann gerade in schweren Zeiten eine Stütze und ein Freund sein.
Wir geben all unser Herzblut in die Songs und alles was damit verbunden ist und möchten dass unsere Hörer das am Ende dank einer professionellen Produktion spüren können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das gesammelte Geld fließt vollständig in die Produktion des Albums:

- Recording, Mixing, Mastering
- Fotografie, Grafikdesign und Promotion
- CD-Pressung

Wenn mehr als dieser Betrag zusammenkommt, fließen die zusätzlichen Mittel in die Erstellung und den Versand der Dankeschöns und wir würden uns freuen wenn noch etwas für ein oder zwei Musikvideos übrig bliebe!

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Köpfe der Band Sündenrausch – Michael Albers und Kira Sinister.

Unterstützen

Teilen
Das neue Sündenrausch Album
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren