Crowdfinanzieren seit 2010

SuperCoop zählt aktuell 1.500 Mitglieder und 4.000 Artikel. Wir wollen um weitere 350 Mitglieder wachsen und unser Konzept erweitern. Mach mit!

SuperCoop – Dein Mitmach-Supermarkt. Wir denken und machen den Lebensmittelhandel neu, um gute, regionale und erschwingliche Produkte in allen Kühlschränken zu ermöglichen. Damit wir das langfristig und nachhaltig tun können, brauchen wir dich! Kaufe in deinem eigenen Supermarkt ein, bestimme mit, was in den Regalen steht und wirke mit in einer tollen Gemeinschaft. Bist du dabei?
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
21.05.24 - 14.07.24
Realisierungszeitraum
Wir sind bereits dabei.
Website & Social Media
Finanzierungsziel: 70.000 €

Mit 350 neuen Mitgliedern und 70.000 € können wir unsere Schichten füllen und die Genossenschaft nachhaltig betreiben.

Mit 85.000 € können wir zusätzlich investieren: in unsere Café-Ecke, den Unverpackt-Bereich und Küchenausstattung.

Stadt
Berlin
Kategorie
Social Business
Projekt-Widget
Widget einbinden
Primäres Nachhaltigkeitsziel
12
Nachhaltiger Konsum
Gefördert von
09.06.2024

Wir haben die Wahl - auch nach der Wahl!

Johanna Kühner
Johanna Kühner2 min Lesezeit

Warst du heute im Wahlbüro oder hast du deinen Brief längst verschickt? Knapp 65 Millionen Menschen in Deutschland hatten heute die Wahl! Dass sich ein wachsender Anteil der Wahlberechtigten für rechts und gegen Klimaschutz entschieden haben, macht uns bei SuperCoop große Sorgen - denn als Gemeinschaft wissen wir, wie bereichernd Vielfalt, ein starkes Miteinander und das Bewahren unserer Demokratie sind.

Und genau diese großartige Gemeinschaft hinter SuperCoop gibt mir heute Hoffnung. Denn sie zeigt: Wir haben die Wahl! Auch nach der Wahl.

Über 1.500 Mitglieder haben mit SuperCoop eine neue Wahlmöglichkeit für ein anderes Einkaufen geschaffen. Mit deiner Mitgliedschaft, mit jedem Einkauf und jedem Weitersagen wählst du für:

  • demokratisches Wirtschaften
  • Transparenz statt Marketing
  • faire Preise für die Produzenten und für uns
  • eine starke Gemeinschaft statt Stress an der Kasse

Zwischen all den schlechten Nachrichten in der Welt gibt es eben auch gute Nachrichten. Weil sich Menschen wie du dafür einsetzen! DANKE. Um die guten Nachrichten zu teilen, findest du hier Texte und Grafiken. Oder hole dir unsere tollen Postkarten, Sticker und Plakate direkt in der SuperCoop ab. Ganz neu: Damit noch mehr Interessierte uns kennenlernen können, sind während der Kampagne immer samstags auch Nichtmitglieder zum Einkaufen eingeladen.

Crowdfunding ist ein wichtiger Test für uns. Wir wollen (und müssen) herausfinden, ob genügend Menschen ein Kreuz setzen für den fairen Einkauf im eigenen Supermarkt. Denn nur so können wir SuperCoop als besonderen Ort des Einkaufens erhalten und weiterentwickeln.

Gibst du SuperCoop deine Stimme?

PS: Hast du unser SuperCoop-Fahrrad heute auf dem Weddingmarkt entdeckt? Dort haben unsere Mitglieder heute mutmachende Gespräche geführt!

Credits: Carla Fette

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
SuperCoop Berlin eG
Johanna Kühner
Oudenarder Straße 16
13347 Berlin Deutschland
USt-IdNr.: DE342267166

10.06.24 - Wir würden die Kampagne gerne um eine Woche...

Wir würden die Kampagne gerne um eine Woche verlängern, da das die Kondition von HDI für ein Co-Funding ist - das würden wir gerne nutzen.

Teilen
SuperCoop - Dein Mitmach-Supermarkt!
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Link kopieren

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren