Gemeinsame Crowdfundingkampagne von einer Gruppe von Gastronomen aus Frankfurt, die während der Corona-Krise ihren Kick-Off hat. Teilnehmer sind: HOPPENWORTH & PLOCH, 91 RAW, ANTIPODEAN, KUKUVAIA, ANIIS, PLANTS & CAKES, CAFÉ NO. 48, DREI KAFFEEBAR, BRÜHMARKT, FEIN, OHEIM, ESPRESSO ESPRESSO, THE HOLY CROSS BREWING SOCIETY, GLAUBURG CAFÉ, GRAMMGENAU
4.151 €
finanziert
202
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 #supportyourlocalffm -  Tag des Kaffees in Frankfurt
 #supportyourlocalffm -  Tag des Kaffees in Frankfurt
 #supportyourlocalffm -  Tag des Kaffees in Frankfurt
 #supportyourlocalffm -  Tag des Kaffees in Frankfurt
 #supportyourlocalffm -  Tag des Kaffees in Frankfurt
 #supportyourlocalffm -  Tag des Kaffees in Frankfurt

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 02.04.20 19:46 Uhr - 15.04.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 1.10.2020 - Tag des Kaffees
Fundingziel 45.000 €

Unser Fundingziel ist 1€, weil wir das Projekt auf jeden Fall realisieren werden und bis zum Tag des Kaffees ein schönes Event auf die Beine stellen.

Kategorie Food
Stadt Frankfurt am Main
Impressum
Hoppenworth & Ploch GbR
Matthias Hoppenworth
Länderweg 21
60599 Frankfurt Deutschland

Weitere Projekte entdecken

sai:printmagazin #1
Journalismus
DE
sai:printmagazin #1
"Irgendwas mit Sexualität" ist das erste Printmagazin des sai:kollektivs
4.882 € (244%) 3 Tage
Kulturgesichter0421
Community
DE
Kulturgesichter0421
Wir sind die Menschen, die hinter Euren Veranstaltungen, Konzerten, Messen, Events, Clubs und Parties stehen.
11.861 € 14 Tage
Wie Michel zum Weltretter wird
Literatur
DE
Wie Michel zum Weltretter wird
Das humorvolle Kinderbuch mit vielen wertvollen Tipps für kleine und große Weltretter*innen
3.366 € (56%) 28 Tage