Surréelle - Studioproduktion VFX Hochschule der Medien
28 Studenten der Hochschule der Medien produzieren über 2 Semester den Visual Effects Kurzfilm „Surreélle“, der durch den Maler Salvador Dali inspiriert ist. Er soll ca. 10 Minuten lang werden. Der Film zeigt mit seinen surrealen Bildern eine außergewöhnliche Geschichte. Er beschäftigt sich mit einem höchst menschlichen Gefühl: Der Angst vor Zurückweisung. Ein ausführliches Projektpackage bekommen Sie von uns auf Anfrage.
2.525 €
2.500 € Fundingziel
40
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
06.07.2014

Postproduktion

Anna Seidl
Anna Seidl1 min Lesezeit

Seit Drehende - also ca. 3 Wochen ist es her - sind wir in der Postproduktion. Unsere Supervisoren haben die VFX-Shots auf uns aufgeteilt, während parallel Musik komponiert wird und der Film geschnitten wird.

An der Medianight am 10.7. in Stuttgart kann man erste Ergebnisse bewundern, zum fertigen Film dauert es aber noch bis Februar.

Die Postproduktion verlangt viele Stunden vor dem Rechner, so sind die Fotos die wir zeigen können nicht besonders spannend, für einen Einblick reichts aber allemal.

Ein paar Shots sind auch schon fertig sowie die Uhr, die vollständig in 3D nachgebaut wurde, um sie später animieren zu können.

Impressum
Hochschule der Medien
Anna Seidl
Nobelstraße 10 (Adresse der Hochschule)
70563 Stuttgart Deutschland

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.