Crowdfunding beendet
Rettungsaktion Teil 2! Das SWITCHBOARD der AIDS-Hilfe Frankfurt ist eine Institution der Frankfurter queeren Szene. Seit über 30 Jahren trifft man hier Freund*innen, verbringt in lockerer Atmosphäre und zu fairen Preisen den Abend, feiert Partys, startet zum Streifzug durch die noch vorhandene queere Szene oder lässt sich am Sonntag mit selbstgemachten Kuchen verwöhnen. Das SWITCHBOARD bringt zusammen, was zusammengehört: Seit 1988 ist es die Schaltzentrale der queeren Szene in Frankfurt.
4.247 €
Fundingsumme
51
Unterstütz­er:innen
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha Projektberatung "Excellente Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 02.02.21 13:06 Uhr - 01.04.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 02.02.2021 bis 1.04.2021
Startlevel 250 €

Mietzuschuss Februar 2021

Kategorie Community
Stadt Frankfurt am Main

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Der Lockdwon geht in die Verlängerung. Also gehen auch wir mit unserer Rettungsaktion der queeren Bars in Frankfurt in die Verlängerung! Mit dieser Sammelaktion möchten wir einen Beitrag leisten, um das SWITCHBOARD durch die Corona-Pandemie zu bekommen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, in den Monaten des Lockdowns das SWITCHBOARD finanziell zu unterstützen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das SWITCHBOARD bringt zusammen, was zusammengehört: Seit 1988 ist es die Schaltzentrale der queeren Szene in Frankfurt. Denn neben dem Barbetrieb bietet es Platz für verschiedene Gruppen. In zwei Gruppenräumen und an mehreren Stammtischen treffen sich viele Gruppen. Der Garten lädt im Sommer zum Verweilen im Grünen ein, die Lounge bietet einen Platz zur Ruhe.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird genutzt, um das SWITCHBOARD bei den monatlich laufenden Fixkosten finanziell zu unterstützen. Ziel ist der Erhalt des SWITCHBOARD als queerer Anlaufort.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Team des SWITCHBOARD ist ehrenamtlich tätig, denn es arbeitet als Einrichtung der AIDS-Hilfe Frankfurt e.V. für einen guten Zweck und ist deutschlandweit das einzige Café (samt Bar- & Kulturbetrieb) einer AIDS-Hilfe, das auf diese Art seit Jahrzehnten besteht.

Unterstützen

Teilen
SWITCHBOARD retten! Bin dabei!
www.startnext.com

Finden & Unterstützen